PRIX EUROPA 2012: Nominierungen für die "Besten Europäischen TV, Radio und Online Produktionen 2012"

Berlin (ots) - Aus 650 Einreichungen wurden 235 Produktionen für den Wettbewerb um die hoch renommierten Preise ausgewählt: Beste Europäische TV, Radio und Online Produktionen des Jahres 2012! Über 1000 Medienschaffende des ganzen Kontinents werden vom 20. - 27. Oktober in Berlin die Medienernte des Jahres verlesen und in einem einzigartigen Juryverfahren die Sieger bestimmen. PRIX EUROPA ruft alle Medienmacher über die EU-Grenzen hinweg auf:

Stand up for Quality in Broadcasting!

Am Freitag, den 26. Oktober 2012, werden die Gewinner offiziell während der Night of Results im Haus des Rundfunks in Berlin bekannt gegeben. Übergeben werden die begehrten Trophäen am Samstag, den 27. Oktober 2012, bei der Awarding Ceremony in der Russischen Botschaft.

Als persönlicher Schirmherr des PRIX EUROPA 2012 lädt Dr. Guido Westerwelle, MdB, Bundesminister des Auswärtigen Amtes, alle Medienschaffenden nach Berlin ein.

Mehr Informationen auf www.prix-europa.de.

NOMINIERUNGEN AUS ÖSTERREICH

FERNSEHKATEGORIEN

Donauspital, eingereicht von Österreichischer Rundfunk - ORF

RADIOKATEGORIEN

HENNIR, eingereicht von Österreichischer Rundfunk - ORF

Holiday for life - über die Pflege europäischer Demenzkranker in Thailand, eingereicht von Österreichischer Rundfunk - ORF

Ein Platz in der Welt, eingereicht von Elisabeth Putz

Über das Unglück, ein Grieche zu sein, eingereicht von Österreichischer Rundfunk - ORF

p.s. I love you. Musikalische Briefe - geschrieben, gespielt, gesprochen, gesungen, imaginiert, eingereicht von Österreichischer Rundfunk - ORF

Rückfragen & Kontakt:

Annika Erichsen

PRIX EUROPA

press department

+49 30 97993 10913

Save the date: 20-27 October 2012

PRIX EUROPA 2012
The European Broadcasting Festival
Standing up for Quality in Broadcasting

www.prix-europa.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002