Saisonstart für die "Lyoness European Juniors League"

Graz (OTS) - Lyoness unterstützt ab sofort die European Juniors League und wird zum Namensgeber der länderübergreifenden Fußballliga für Nachwuchsspieler aus Österreich, Ungarn und Slowenien. Am 28. Juli 2012 fand das erste Spiel in Ljubljana/Laibach statt.

Lyoness, die internationale und branchenübergreifende Einkaufsgemeinschaft, sponsert für die Dauer von drei Jahren die 2009 gegründete "European Juniors League" und wird damit zum Namensgeber der "Lyoness European Juniors League" für die U15- und U17-Wettbewerbe. Die zehn teilnehmenden Vereine kommen aus Österreich, Ungarn und Slowenien. Aus Österreich sind die AKA HIB Liebenau, der SC Wiener Neustadt und der SV Kapfenberg vertreten. Sie werden erstmals am 11./12. September 2012 in das Spielgeschehen einsteigen.

Ziel der "Lyoness European Junior League", kurz "Lyoness EJL", ist es, den teilnehmenden Mannschaften die Möglichkeit eines grenzüberschreitenden Vergleichs zu bieten - und das nicht nur im Zuge von Freundschaftsspielen, sondern auch in einem ganzjährigen Meisterschaftsmodus. Durch die Unterstützung von Lyoness wird die Nachwuchsfußballliga auf eine professionelle Ebene gestellt. Die Ergebnisse der Spiele sowie weitere Informationen zur Lyoness EJL sind auf der offiziellen Homepage www.europeanjuniorsleague.com verfügbar.

Administriert wird die Lyoness EJL von der Fußballakademie HIB Liebenau, aus der bereits etliche nationale und internationale Fußballgrößen wie Zlatko Junuzovic (Werder Bremen) oder Mario Sonnleiter (Rapid Wien) hervorgegangen sind. Das jüngste Talent der Akademie ist Valentino Lazaro (Red Bull Salzburg), der bereits in der Lyoness EJL im Einsatz war und diese erfolgreich als Plattform für eine professionelle Fußballkarriere nutzen konnte.

Über Lyoness

Lyoness ist eine internationale branchenübergreifende Einkaufsgemeinschaft sowie ein Loyalty-Programm für den regionalen, nationalen und internationalen Handel. Das Unternehmen ist in 28 Ländern Europas sowie in den USA, Kanada und Brasilien, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Katar und Südafrika wie auch im asiatisch-pazifischen Raum in Hongkong, Macao, Australien, Thailand und auf den Philippinen vertreten. Mehr als 2,2 Millionen Mitglieder nutzen bei 20.000 Partnerunternehmen weltweit die Lyoness Vorteile.

Weitere Informationen sind auf www.lyoness.net verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Weihs
Lyoness Management GmbH
Tel: +43 664-85 55 241
E-Mail: silvia.weihs@lyoness.ag

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LYO0001