Lehrlingstag der Wiener Stadtwerke - Hundstorfer: "Macht euren Abschluss und gestaltet eure Zukunft selbst"

Österreich braucht Fachkräfte - Lehrberufe sind wichtig und wertvoll

Wien (OTS/SK) - Sozialminister Rudolf Hundstorfer hat sich heute, Mittwoch, im Rahmen des Lehrlingstages der Wiener Stadtwerke den Fragen der dort in Ausbildung befindlichen Jugendlichen gestellt. Dabei strich Hundstorfer die Wichtigkeit von Lehrberufen hervor und appellierte an die Lehrlinge ihre Ausbildung durchzuziehen und abzuschließen. "Österreich braucht Fachkräfte. Lehrberufe sind wichtig und wertvoll", betonte der Minister. Für Hundstorfer steht fest, dass es notwendig ist, das Image von Lehrberufen zu verbessern. "Aussagen wie: 'Wenn du die Schule nicht schaffst, dann machst du eine Lehre' müssen aus unserem Sprachgebrauch verschwinden", so der Minister. ****

Den anwesenden Jugendlichen riet Hundstorfer dazu, ihre Lehre unbedingt abzuschließen. Denn auch wenn es manchmal hart und schwer ist, es zahlt sich aus. Für den Minister steht fest, dass es die Aufgabe der Politik ist, Jugendlichen neue berufliche Perspektiven zu eröffnen - wie beispielsweise durch die Lehre mit Matura - und ihnen auch die Möglichkeit zu geben, Politik selbst mitzugestalten. Denn, so Hundstorfer in Richtung der Jugendlichen: "Was in 30, 40 Jahren in Österreich passiert, das bestimmt ihr. Macht euren Abschluss, engagiert euch und gestaltet eure Zukunft selbst." (Schluss) sv/mo

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001