CMS berät Wüstenrot beim Erwerb der Marxbox in Wien

Das Real Estate Team von CMS Reich-Rohrwig Hainz unterstützte die Wüstenrot Versicherungs-AG beim Kauf des Labor- und Bürohauses "Marxbox" in Wien.

Wien (OTS) - Die Marxbox ist ein multifunktionales, nachhaltiges Labor- und Bürogebäude auf höchstem technischen Stand mit knapp 12.000 m2 vermietbarer Fläche. Sie ist der erste Teil der Komplettierung des Campus Vienna Biocenter VBC in Neu Marx. Der erfolgreiche Standort in Wien Landstraße hat die Nutzungsschwerpunkte Medien, Forschung und Technologie.

Das Real Estate Team von CMS Reich-Rohrwig Hainz rund um Dr. Johannes Hysek MRICS beriet in vertrags- und liegenschaftsrechtlichen Fragen. Herausfordernd war insbesondere innerhalb kurzer Zeit die optimale rechtliche Struktur herzustellen. Das CMS Team bestand weiters aus Mag. Martin Trapichler (Associate), Mag. Florian Kromer (Associate) und Mag. Helmut Bruckner (Senior Attorney).

CMS Expertise im Bereich Real Estate

Mit mehr als 250 Juristen im Bereich Real Estate und Construction bietet CMS europaweit seinen Mandanten eine umfassende nationale und internationale Expertise an.

CMS Reich-Rohrwig Hainz berät seit vielen Jahren Auftraggeber, Architekten, Immobilienentwickler, industrielle und gewerbliche Bauunternehmen, Banken und Investoren in allen juristischen Angelegenheiten und zählt zu den führenden Rechtsanwaltskanzleien in Österreich und CEE/SEE.

Diese sowie weitere Pressemitteilungen stehen Ihnen auf unserer Homepage unter www.cms-rrh.com zum Download zur Verfügung.

Mehr Informationen über CMS Reich-Rohrwig Hainz und CMS finden Sie unter www.cms-rrh.com/companyprofile

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Kristijana Lastro
CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH
A-1010 Wien, Ebendorferstraße 3
T +43 1 40443 4000
F +43 1 40443 94000
E kristijana.lastro@cms-rrh.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CMS0001