Lehrlingsaustausch WienCont - Flughafen Wien

Die beiden Unternehmen kooperieren bei der Ausbildung Jugendlicher

Wien (OTS) - Die Lehrlinge der WienCont und des Wiener Flughafens können sich heuer über eine besondere Chance der Wissenserweiterung freuen. Ab September findet erstmalig ein Lehrlingsaustausch zwischen den beiden Unternehmen statt. Für drei Monate bekommen die in Ausbildung befindlichen jungen Mitarbeiter die Möglichkeit, in jeweils einer anderen Firma Erfahrungen und Wissen zu sammeln. Für die WienCont bedeutet dies, dass die angehenden Speditionskaufmänner und -frauen für drei Monate in der Luftfracht tätig werden. "Wir freuen uns, dass wir unseren Lehrlingen eine solche bereichernde Möglichkeit bieten können. Wir hoffen, dass unsere Ausbildungsplätze durch diesen neuen Ansatz noch attraktiver sind und sowohl die Lehrlinge als auch die Unternehmen davon profitieren", so Karin Zipperer und Robert Groiß, Geschäftsführung der WienCont.

Der Einblick in einen anderen Betrieb, soll Lehrlingen ermöglichen, auch Wissen aus weiteren Bereichen zu generieren. Wenn das Projekt entsprechend gut aufgenommen wird, ist auch eine Unternehmenskooperation für einen längeren Zeitraum angedacht. "Wir sind davon überzeugt, dass dieses unternehmensübergreifende Projekt eine Win-Win-Situation darstellt. Es ist ein vorbildliches und zukunftsträchtiges Modell", ist Flughafen-Vorstand Julian Jäger überzeugt.

WienCont ist Betreiber des Containerterminals am Hafen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding. Weiters betreibt WienCont an den Standorten in Graz, Wels und Villach jeweils ein Leercontainerdepot. WienCont ist an allen vier Standorten auch im Containerhandel und in der Containerreparatur tätig. Das Unternehmen bietet darüber hinaus Zoll- und Truckingleistungen am Standort Hafen Wien an.

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Karin Zipperer
WienCont - Geschäftsführerin
Telefon: 01 72772-63
E-Mail: zipperer@wiencont.com

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005