Spatenstich im Wohnbauprojekt Bisamberg: Feierlicher Auftakt zu den Bauarbeiten für ein zukunftsweisendes Generationenhaus

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 4. September, wurde auf Einladung der Raiffeisen-Leasing und der Raiffeisenbank Korneuburg der Spatenstich für das Zukunftsprojekt "Mit.Einander Wohnen - Generationen verbinden" im Wohnpark Bisamberg gefeiert. Das Generationenhaus wird ab 2014 jungen Familien und älteren Menschen einen gemeinsamen Wohn-und Lebensraum bieten.

Nach der Begrüßung der Gäste durch Bürgermeisterin und Abgeordnete zum Nationalrat, Frau Dorothea Schittenhelm, Obmann Dr. Werner Paulinz, Raiffeisen-Leasing-Geschäftsführer Mag. Alexander Schmidecker sowie Direktor Mag. Andreas Korda und Direktor Helmut Stöckl von der Raiffeisenbank Korneuburg erfolgte gemeinsam mit Mag. Erwin Hameseder, Obmann der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien und Vorsitzender des Aufsichtsrates der RZB Österreich AG, der offizielle Spatenstich. Im Anschluss hatten die interessierten Anwesenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich bei einem rustikalen Buffet, zur Verfügung gestellt von der freiwilligen Feuerwehr Bisamberg, mit den Projektverantwortlichen auszutauschen. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von der Musikkapelle Bisamberg.

Das Projekt im Überblick: Im Wohnbauprojekt Bisamberg in der Korneuburgerstraße 6werden ab Herbst 2012 in ca. 20-monatiger Bauzeit insgesamt 21 freifinanzierte Wohnungen in zwei Gebäuden mit Wohnflächen zwischen 50 und 200 m2 im Eigentum errichtet. Zusätzlich befinden sich noch 11 Zwei-Zimmer-Wohnungen und allgemeine Aufenthaltsräume im vorderen Strassentrakt, die von der Gemeinde Bisamberg im Rahmen eines langfristigen Leasingvertrages angemietet und für "Betreubares Wohnen" weitervermietet werden.
Der Zugang zu allen Einheiten wird barrierefrei gestaltet. Zusätzlich verfügt jede Wohnung über ein Kellerabteil und einen eigenen Kfz-Abstellplatz. Das Gesamtprojekt zeichnet sich durch eine umweltschonende Niedrigenergiebauweise aus.

Für die Planung des Projekts zeichnet das Architekturbüro DI Werner Zita verantwortlich. Bauerrichter ist die Mit.Einander Wohnen Bisamberg Projekterrichtungs GmbH. Das Baumanagement übernimmt die Raiffeisen-Leasing, der mit Herbst 2012 startende Vertrieb erfolgt über Raiffeisen Immobilien.

"Zielsetzung des Gesamtprojekts ist die Errichtung eines Generationenhauses, in dem Menschen unterschiedlichen Alters neben-und miteinander wohnen. Knapp ein Drittel der verfügbaren Wohnungen wird an ältere Menschen vermietet. Diese Wohnungen werden so ausgeführt sein, dass sie auch den Bedürfnissen pflegebedürftiger Menschen gerecht werden", sagt Raiffeisen-Leasing-Geschäftsführer Alexander Schmidecker.

"Ich freue mich, dass wir dieses außergewöhnliche Projekt vor Ort unterstützen können. Für uns erfüllt sich damit einmal mehr der fortwährende Anspruch von Raiffeisen, für die Menschen in der Region da zu sein und gemeinsam mit ihnen ihre Zukunft zu gestalten", sagt Direktor Andreas Korda, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Korneuburg.

Die Raiffeisen-Leasing, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Raiffeisen-Bankengruppe, ist seit über 40 Jahren erfolgreich im In-und Ausland tätig. Angeboten werden sämtliche Formen des Kfz-, Mobilien- und Immobilien-Leasing, umfassende Dienstleistungen wie Bau-und Fuhrparkmanagement ebenso wie Bauträgergeschäfte. Zusätzlich zu den klassischen Leasingfinanzierungen hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren verstärkt dem Thema der erneuerbaren Energien zugewandt und zählt in diesem Segment bereits zu den größten Investoren in Österreich. Die Palette reicht von Projekten im Bereich der Windkraft bis hin zu Photovoltaikanlagen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.raiffeisen-leasing.at

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service
sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Katharina STÖGNER
Leitung Marketing & PR
Raiffeisen-Leasing
Hollandstraße 11-13
1020 Wien
Tel: +43 1 716 01-8445
katharina.stoegner@rl.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RAL0001