Blühender Herbstbeginn in den Blumengärten Hirschstetten

Buntes Unterhaltungsprogramm und TCM-Infotage vom 6.- 9. September

Wien (OTS) - Die sommerliche Blütenpracht ist noch nicht zu Ende und dennoch lassen die ersten Herbstblumen, wie Astern, Dahlien und vor allem Chrysanthemen, die "goldenen Blumen" erahnen, dass sich der Herbst unaufhaltsam nähert. Die Blumengärten Hirschstetten laden vom 6.- 9. September ein, den Herbst mit all seinen blühenden Highlights willkommen zu heißen und zu genießen.

Buntes Wissens- und Unterhaltungsprogramm

Neben allerhand Wissenswertem und Interessanten rund um die Botanik und Kultur der Chrysantheme, gibt es vieles zum Basteln und Erleben. Kleine und große Besucher/innen können sich auf kulinarische Schmankerln ebenso freuen, wie auf Workshops und Spiele mit tollen Preisen.

TCM - Informationstage in den Blumengärten

In den letzten Jahren wuchs das Interesse an traditioneller chinesischer Medizin stark an. Bereits 2009 entstand in den Blumengärten der Garten der Traditionellen Chinesischen Medizin. Dieser Garten zeigt mit seiner Fülle an Heilpflanzen die ganze Vielfalt der TCM. Am TCM - Wochenende können die Besucher/innen, unter Anleitung von Fachleuten, direkt vor Ort, Wissen über die Heilkraft und Wirkungsweise dieser Pflanzen sammeln.

Vielfältiges Informations- und Vortragsangebot

Das vielfältige Programm bietet allen interessierten Besucher/innen einen Einblick in die Welt der TCM. Führungen mit der Ethnobotanikerin Miriam Wiegele, Vorträge und Workshops zur TCM, aber auch praktische Ratschläge zur Selbstanwendung vermitteln Eindrücke zu Heil- und Wirkungsweise der Heilpflanzen.

Detailinfos zu den Öffnungszeiten

o Blumengärten Hirschstetten; 22, Quadenstrasse 15
o Die Programmpunkte finden von Donnerstag, 6.September bis Sonntag, 9.September von 14 bis 18 Uhr statt. Der Treffpunkt für die Workshops und Führungen ist vor dem Pagodenzelt beim Teich.
o Anmeldungen für Qi-Gong - Workshop unter 01/4000 DW 42190
o Infos unter 01/4000 8042, gartentelefon@ma42.wien.gv.at
o Das Detailprogramm unter: www.park.wien.at

o Erreichbar mit:
o Buslinie 23A ab U1 - Station Kagraner Platz
o Buslinie 88A ab U2 - Station Aspernstrasse

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

D.I. Gerhard Pledl
Wiener Stadtgärten (MA 42)
Tel.: 4000/42280; mobil: 0676/8118 42280
Mail: gerhard.pledl@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001