Weidenholzer: "Mehr Demokratie wagen" - 2013 wird "Jahr der Bürgerinnen und Bürger"

SPÖ-Europaabgeordneter begrüßt die Initiativen für mehr Demokratie"

Wien (OTS/SK) - Im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres des Europäischen Parlaments wurde gestern Abend mehrheitlich das "Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger (2013)" befürwortet, erläutert der SPÖ-Europaabgeordnete Josef Weidenholzer. Der Grundgedanke des Schwerpunktjahres ist folgender: Je besser die Männer und Frauen in Europa über ihre Rechte als EU-Bürgerinnen und -Bürger informiert sind, desto bewusstere Entscheidungen können sie in ihrem täglichen Leben treffen und desto intensiver wird das demokratische Leben in Europa auf allen Ebenen. Ziel des Schwerpunkt-Jahres ist es, die Rechte der Unionsbürgerschaft stärker in den Vordergrund zu heben, erklärt Weidenholzer am Dienstag. ****

"Es braucht mehr Aktivitäten, die dafür sorgen, dass sich die Menschen mit Europa identifizieren und sich als Unionsbürger fühlen", so der EU-Abgeordnete. Josef Weidenholzer: "Für mich gibt es die intensive Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger schon jetzt. Ich veranstalte regelmäßig in meinem Herkunftsbundesland Oberösterreich sogenannte öffentliche Sprechstunden auf Plätzen und Einkaufspassagen. Hier spreche ich abseits von Wahlterminen mit den Menschen über ihre Anliegen und Ideen für Europa." Der SPÖ-Europaabgeordnete fordert aber weitere Bestrebungen, die Rechte des Europäischen Parlaments zu stärken. Das Schwerpunkt-Jahr sei ein erster wichtiger Schritt; für mehr Demokratie in Europa brauche es aber eine Stärkung des Europäischen Parlaments. "Mehr EU-Parlament heißt mehr BürgerInnenkammer in Europa und somit mehr Demokratie", so Weidenholzer abschließend. (Schluss) ah

Rückfragehinweis: Mag. Markus Wolschlager, SPÖ-Delegation im Europäischen Parlament, Tel.: +32 (484) 127 331, E-Mail:
markus.wolschlager@europarl.europa.eu

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001