Enquete "Chance Hochbau"

Wien (OTS) - Der traditionelle Treffpunkt der heimischen Bauwirtschaft, die Enquete "Chance Hochbau", geht in die nächste Runde. Hochkarätige ReferentInnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft berichten über Neuigkeiten aus der Branche.

Die Schwerpunkte 2012:
1. Wohnbau (Neue Strategien und Finanzierungsmöglichkeiten)
2. Kommunale und urbane Infrastruktur

ReferentInnen:

  • Andreas Schieder / Staatssekretär Finanzministerium
  • Michael Ludwig / Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung
  • Hans-Werner Frömmel / Bundesinnungsmeister Bau
  • Andreas Pfeiler / GF Fachverband Steine-Keramik
  • Alois Steinbichler / Vorstandvorsitzender Kommunalkredit Austria
  • Maria Vassilakou / Vizebürgermeisterin Wien (angefragt)
  • Franz Urban / Vorstand Strabag
  • Josef Muchitsch / Bundesvorsitzender GBH
  • Franz Roland Jany / GF Gemeinschaft Dämmstoff Industrie
  • Wolfgang Amann / Institut für Immobilien, Bauen und Wohnen
  • Rainer Pawlick / Landesinnungsmeister Bau Wien
  • Walter Leiss / Generalsekretär Gemeindebund (angefragt)

Details zur Einladung und den Referenten finden sie unter:
http://www.report.at/einladung_chancehochbau.pdf

Wir bitten Sie bis spätestens 10.10. um Ihre Anmeldung unter office@report.at (Betreff: Chance Hochbau). Die Teilnahme ist kostenlos.

Enquete "Chance Hochbau"

Datum: 17.10.2012, 14:00 - 17:45 Uhr

Ort:
Gironcoli-Kristall, Strabag Haus
Donau-City-Straße 9, 1220 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Report Verlag GmbH & Co KG
Mag. Bernd Affenzeller
Redakteur | CvD | Bau & Immobilien Report
Nattergasse 4 | A-1170 Wien | Austria
01/90 299-14 | affenzeller@report.at | www.report.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REP0002