ichkoche.at ab September offline

Wien (OTS) - Seit nunmehr 5 Jahren virtuell im Internet höchst erfolgreich, ist die beliebte Kulinarikplattform www.ichkoche.at nun AUCH offline zu erreichen.

Ab September 2012 hat man nicht nur schmackhafte Rezepte im Angebot sondern erweitert den Menüplan um Kochkurse.
In der neuen ichkoche.at-Kochschule beim Wiener Naschmarkt können unterschiedliche Kochkurse für jeden Geschmack besucht werden. Neben modernster Küchenausstattung, Wohlfühlatmosphäre und Kochspaß wird vor allem kulinarische Wissenserweiterung angeboten. Die ichkoche.at-Garantie für alle Kurse: das Erlernte gelingt auch zuhause!

Chefkoch und Kochkursleiter ist der ehemalige Tim Mälzer-Schüler Aaron Waltl, der nach Stationen in London und Hamburg nun wieder in der Wiener Heimat sein Fachwissen an Kochbegeisterte weitergibt. Weitere Kochgrößen wie Haubenkoch Adi Bittermann oder die Kochbuchbestsellerautorin Ingrid Pernkopf konnten für Gastauftritte in der Kochschule gewonnen werden.

Gekocht und natürlich auch geschmaust wird gemeinsam in gemütlicher und lockerer Atmosphäre, um nicht nur mit vielen Tipps & Tricks, neuen Anregungen und Rezeptideen sondern auch mit vollem Magen nach Hause gehen zu können.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service
sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Doris Guttmann unter 0664 44 17 705
http://www.ichkoche.at/kochschule

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001