Einladung zum Pressegespräch "TAEV 2012"

Wien (OTS) - Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

Oesterreichs Energie, die Interessenvertretung der E-Wirtschaft, lädt Sie herzlich zum Pressegespräch anlässlich der Neuerscheinung der TAEV (Technische Anschluss-bedingungen für den Anschluss an öffentliche Versorgungsnetze mit Betriebsspannungen bis 1000V) ein. Die TAEV ist in Österreich seit Jahrzehnten wichtiges Hilfsmittel für Planer und Errichter elektrischer Anlagen.

Die komplett überarbeitete Ausgabe, die sich inhaltlich in wesentlichen Bereichen verändert hat, wird bei dieser Presseveranstaltung vorgestellt von:
- Dipl.-Ing. Gert Pascoli, Oesterreichs Energie
- Bundesinnungsmeister Joe Witke, Landesinnung Wien der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikation
- Dipl.-Ing. Christian Gabriel, Geschäftsführer Österreichisches Elektrotechnisches Komitee (OEK)

Termin:
Mittwoch, 05. September 2012, Beginn: 10:00 Uhr

Ort:
Oesterreichs Energie
Brahmsplatz 3, Saal Watt
1040 Wien

Wir würden uns freuen, Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei uns zu begrüßen. Wir ersuchen um Anmeldung unter m.krenn@oesterreichsenergie.at

Über Oesterreichs Energie

Oesterreichs Energie vertritt seit 1953 die gemeinsam erarbeiteten Brancheninteressen der E-Wirtschaft gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Als erste Anlaufstelle in Energiefragen arbeiten wir eng mit politischen Institutionen, Behörden und Verbänden zusammen und informieren die Öffentlichkeit über Themen der Elektrizitätsbranche.

Die rund 140 Mitgliedsunternehmen erzeugen mit knapp 21.000 Mitarbeitern mehr als 90 Prozent des österreichischen Stroms und betreiben die Transport- und Verteilnetze Österreichs. Die Stromproduktion der Mitglieder von Oesterreichs Energie erreichte 2010 rund 60 Milliarden Kilowattstunden, davon 60 Prozent aus nachhaltiger Wasserkraft.

Rückfragen & Kontakt:

Oesterreichs Energie
Ernst Brandstetter
Pressesprecher
Tel.: 0043 1 50198 - 260; Mobil: 0043 676 845019260
presse@oesterreichsenergie.at
www.oesterreichsenergie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVE0001