TERMINAVISO - Einladung zur Enquete "ELGA international"

Wien (OTS) - Die Enquete "ELGA international" bietet einen "Blick über den Tellerrand" und bringt neue Aspekte zur geplanten elektronischen Gesundheitsakte ans Tageslicht. Dabei wird der Fokus auf den Vergleich mit anderen europäischen Ländern, in denen ähnliche Projekte wie ELGA gescheitert sind oder doch funktionieren, gelegt. Nutzen Sie die Gelegenheit, um gemeinsam mit internationalen Experten die Vor- und Nachteile elektronischer Gesundheitskaten zu diskutieren!

Zeit: Donnerstag, 6. September 2012, 13.30 Uhr: Get-together,
14.15 Uhr: Start der Veranstaltung
Ort: Veranstaltungszentrum, Ärztekammer für Wien, 1010 Wien, Weihburggasse 10-12, 1. Stock

- Begrüßung: Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, Präsident der Ärztekammer für Wien

- Vorträge:
Dänemark: Jens Christian Ehlers, MD, niedergelassener Allgemeinmediziner
Österreich: Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel, Datenschutzexperte Universität Salzburg
Schweiz: Adrian Schmid, Leiter "eHealth Suisse", Koordinationsorgan Bund-Kantone
Deutschland: Ute Taube, Vorstandsmitglied der Sächsischen Landesärztekammer

- Moderation: Josef Broukal

Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Anmeldung in der Pressestelle der Ärztekammer für Wien, Tel.: 515 01/1223 DW, E-Mail:
pressestelle@aekwien.at.

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer für Wien - Pressestelle
Dr. Hans-Peter Petutschnig
Tel.: (++43-1) 51501/1223, 0664/1014222, F:51501/1289
hpp@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAW0001