Das Gold des Az W. Die Sammlung

Die große Umfrage des Architekturzentrum Wien - bis 30.09.2012!

Wien (OTS) - Das Architekturzentrum Wien wird 20! Der richtige Zeitpunkt, die bislang unbekannte Sammlung des Az W mit einer Sonderausstellung ins Rampenlicht zu rücken: Eine Schau der interessantesten Sammlungsobjekte wird das "Gold des Az W" vom 28.03. - 08.07.2013 zugänglich und sichtbar machen.

Als einzige Institution in Österreich widmet sich das Architekturzentrum Wien kontinuierlich der intensiven Aufarbeitung und Bewahrung der Architekturgeschichte der Moderne dieses Landes. Die Jubiläumsausstellung dokumentiert mit Entwurfszeichnungen, Plänen, Skizzenbüchern, Fotos und Modellen wichtige Epochen in der Geschichte der österreichischen Architektur, darunter herausragende Entwürfe, wegweisende Gebäude, bisher wenig bekannte Kleinode und einzigartige Werke von vorrangig österreichischen ArchitektInnen.

"Das Gold des Az W" soll die ständig wachsende Sammlung des Az W einem möglichst breiten Publikum zugänglich machen und gleichzeitig das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die notwendige Bewahrung des kulturellen Erbes stärken. Überraschend werden die Auswahl der Exponate und ihre Zusammenstellung sein, denn die Ausstellung lebt vor allem auch von der Beteiligung der Öffentlichkeit.

Das Architekturzentrum Wien lädt alle architekturinteressierten Menschen ein, ins "Gold des Az W" einzutauchen und online unter www.azw.at/gold aus rund 400 Architekturprojekten ihren Favoriten zu wählen!

Die TeilnehmerInnen finden "ihr" Projekt in der Ausstellung garantiert wieder und werden dort auch namentlich erwähnt -selbstverständlich nur mit ihrem Einverständnis. Unter allen Einsendungen werden wertvolle Preise verlost. Einsendeschluss:
30.09.2012.

"Mit der Initiative "das Gold des Az W" bieten wir Ihnen die Chance, einen offenen Blick auf das gesammelte architektonische Erbe des 20. Jahrhunderts zu werfen, als Entdeckung, als Stellungnahme, als Vergewisserung." Dietmar Steiner, Direktor Az W

Ausstellung "Das Gold das Az W. Die Sammlung"

Datum: 28.3. - 8.7.2013, jeweils 10:00 - 19:00 Uhr

Ort:
Architekturzentrum Wien, Alte Halle im Museumsquartier
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Url: www.azw.at

Einsendeschluss Voting "Das Gold des AzW. Die Sammlung"

Datum: 30.9.2012

Ort:
Wien

Url: www.azw.at/gold

Rückfragen & Kontakt:

Architekturzentrum Wien
Irene Jäger
Tel.: 01 522 31 15-23
jaeger@azw.at
www.azw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AZW0001