SOS-Kinderdorf: Trauerfeier und Abschied von Rebecca

Dornbirn/Wien (OTS) - Auf unfassbare Weise verlor Rebecca am 25. August 2012 ihr Leben. Am Dienstag, 4. September 2012 wird um 19 Uhr in der Pfarrkirche Haselstauden in Dornbirn die Totenwache gehalten. Das Requiem für Rebecca findet am 5. September 2012 um 9:15 Uhr in der Pfarrkirche Haselstauden statt, danach gibt es eine Verabschiedung im SOS-Kinderdorf Dornbirn.

SOS-Kinderdorf und die Pfarre Haselstauden bitten die Medien im Namen der Angehörigen, der SOS-Kinderdorf-Familie und der Freunde um Rücksichtnahme und sensible Berichterstattung.

Christoph Drobil, SOS-Kinderdorf Leiter Dornbirn und Walter Gmeiner, Vorstandsvorsitzender SOS-Kinderdorf Dornbirn stehen nach der Trauerfeier im SOS-Kinderdorf (Ende ca. 14 Uhr) für (Telefon)-Gespräche nach Möglichkeit zur Verfügung.

Anfragen bitte an Tina Vermeer, Tel. 01/ 368 31 35-91, Mobil:
0676 881 444 86, E-Mail: tina.vermeer@sos-kinderdorf.at

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Anteilnahme.

Rückfragen & Kontakt:

Tina Vermeer
Externe Kommunikation/Presse
Tel.: 01/ 368 31 35-91
Mobil: 0676 881 444 86
tina.vermeer@sos-kinderdorf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SOS0001