EANS-Adhoc: Derby Cycle AG / Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2011/12

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

23.08.2012

Cloppenburg - Die Derby Cycle AG (ISIN DE000A1H6HN1, WKN A1H6HN), gibt bekannt, dass das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr 2011/12 Umsatzerlöse im unteren Bereich der bisherigen Prognose in Höhe von 250 Mio. bis 270 Mio. Euro erwartet. Die zu erwartende EBIT-Marge für das Geschäftsjahr 2011/12 wird voraussichtlich 7 bis 8% betragen, entgegen der bisherigen Prognose von 8 bis 9%. Ursächlich hierfür sind zum einen das wetterbedingt schwache Frühjahr und damit einhergehend eine im unteren Bereich der bisherigen Erwartungen liegende Entwicklung des operativen Geschäfts sowie einmalige Sondereffekte.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Derby Cycle AG Siemensstr. 1-3 D-49661 Cloppenburg Telefon: +49-4471-966-238 FAX: +49-4471-966-44820 Email: u.boegershausen@derby-cycle.de WWW: http://www.derby-cycle.de Branche: Konsumgüter ISIN: DE000A1H6HN1 Indizes: SDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

cometis AG
Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
www.cometis.de

Henryk Deter / Claudius Krause
Telefon: +49 (0)611-20 58 55-28
E-Mail: krause@cometis.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0021