Bahnchef Christian Kern zur Kampagne "Unsere ÖBB"

Wien (OTS) - Der Endbericht des Rechnungshofes liegt vor. Zur Kampagne "Unsere Bahn" in Kooperation mit dem BMVIT aus dem Jahr 2007/2008 hält ÖBB-Vorstandsvorsitzender Christian Kern fest:
"Mehrere Gutachten dokumentieren unabhängig voneinander die Werbewirkung für die ÖBB: Die Kampagne hat die Kommunikationsziele des Unternehmens klar unterstützt, das Unternehmen hat von der Unterstützung des Ministers in der Öffentlichkeit profitiert und nicht umgekehrt. Und es ging auch in diesem Fall nicht um eine Imagekampagne, sondern um kompakte Information für ÖBB-Kunden, so wie bei allen Advertorial-Kampagnen."

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-Holding AG, Konzernkommunikation
Dr. Sarah Nettel
Pressesprecherin
Tel.: 01 93000 44277, Mobil: 0664 6170024
sarah.nettel@oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0002