Boulevard: Krone launcht Tablet-App

Beitrag aus MM flash vom 23.8.2012

Wien (OTS/www.mmflash.at) - Die neue App der "Kronen Zeitung" beeindruckt mit klarem Design, multimedialen Inhalten und verspielten Elementen. Doch wie passt eine HD-App für Tablets zu einem Boulevardblatt? Wir haben uns genauer angesehen, wie die Zielgruppe von "Krone-HD" aussieht und was Branchenkenner von der neuen Krone-App erwarten.

Weitere Beiträge der aktuellen Sendung (www.mmflash.at/aktuelle-sendung/):

Media-Server:

Start mit Verspätung Eine illustre Runde treibt die neue Mediennutzungsstudie voran, Präsident ist Helmut Hanusch. Der Zeitplan hält aber nicht mehr. http://bit.ly/O7bm0h

TV: Google drängt ins Wohnzimmer

Der Suchmaschinenriese bringt im September eigene Geräte auf den Markt. Konkurrent Apple will sogar noch einen Schritt weiter gehen. http://bit.ly/SUBo5r

ORF landet Quotenhit

Auf beachtliches Zuschauerinteresse stoßen die heurigen Sommergespräche des ORF. So große Reichweiten gab es zuletzt 2002. http://bit.ly/RDRcOW

Neue Radiolizenz für Wien

Das Eventradio Lounge FM hofft auf eine dauerhafte Lizenz. Anwärter gibt es aber einige, auch die Styria soll interessiert sein. http://bit.ly/O5IlyF

Die komplette Sendung finden Sie unter:
www.mmflash.at/aktuelle-sendung/

Video(s) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalvideo-Service sowie im OTS-Videoarchiv unter http://video.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Morawetz
MedienManager
Leitung MM flash
Tel.: +43/1/405 36 10-47
Mobil +43/676/954 95 04
Fax +43/1/405 36 10-27
E-Mail bm@albatros-media.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRO0001