Der FESCH'MARKTmini #1, Wiens erster INDIE-Kinderdesignmarkt präsentiert 60 Jungdesigner in den Volksoper Probebühnen.

Wiens FESCH'es Martkfestival für Kunst und Design startet mit einer neuen Ausgabe ausschliesslich für Kinderdesign.

Wien (OTS) - Am 25. & 26. August 2012 feiert der FESCH'MARKTmini
als unabhängiger Kinderdesignmarkt seine Premiere auf den Volksoper Probebühnen. 60 Aussteller mit Fokus auf Minilabels, Art & Crafts, und independent Designlabels vereinen sich zu einem überdimensionalen Kinder-Konzept-Store, der an zwei Tagen Spiel, Spaß und Shopping für Groß und Klein ermöglicht. Kreatives aus Mode, Grafik, Produktdesign, Accessoires, Spielzeug und Interiors lädt zum Shopping ein. Für den kindgerechten Sommersound sorgen die DJs Bernhard Tobola, Micky Klemsch, Kolorit, Milchring, Don Volkano, getanzt wird dazu ganztägig in der Kinderdisko. Der Klavierspieler Stanislaus sorgt für fröhlich improvisierte Melodien am Pianino. In vier Workshops werden eifrige Kinderhändchen beschäftigt. Kulinarisch erfreuen 7 Junggastronomen die ganze Familie. Die erste Wundertüte-Mini in Rucksackform beinhaltet Überraschungen für Kinder aus Kunst, Kultur und Genuss- unterstützt von österreichischen KMUs und Kulturbetrieben.

FESCH'MARKTmini-Volksoper Probebühnen,Severingasse 7, 1090 Wien Sa. 25. 08. & So. 26.08.2012; 10:00-18:00, 3 Euro Eintritt, Für Kinder Eintritt frei!

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM / Originaltext-Service sowie im Volltext der Aussendung auf http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Bernadette Schmatzer
bernadette@feschmarkt.at
Tel.: +4369911008244

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011