Lidl Österreich unterstützt Skisprungstars von morgen

Nachwuchstalente trainieren mit Andreas Goldberger im ersten "Goldi Talente Cup Sommer Camp"

Wien (OTS) - Premiere im österreichischen Skisprungsport: Andreas Goldberger ermöglicht erstmals ein bundesländerübergreifendes Sommer-Training für Skisprungtalente ab elf Jahren. Lidl Österreich, als einer der Hauptsponsoren, unterstützt das von Goldberger initiierte "Gold Talente Cup Sommer Camp" vom 26. bis 30. August 2012 in Villach. Ein Ereignis, das es in vergleichbarer Form in Österreich bislang noch nicht gab.

Der "Goldi Talente Cup" begeistert bereits seit 2008 Kinder aus ganz Österreich. Bei dem jährlich stattfindenden Wettbewerb konnte Andreas Goldberger bereits so einige junge Talente aufspüren. Einige davon mischen bereits im Spitzenfeld diverser Wettbewerbe in Österreich mit. Doch das unabdingbare Training erfordert auch Motivation und das nicht nur während der Saison im Winter - auch in den Sommermonaten ist regelmäßiges Training gefragt. Goldi möchte die Kinder bei ihrer sportlichen Laufbahn begleiten und Ihnen die entsprechende Unterstützung anbieten. Aus diesem Grund gibt es für die begabtesten Kinder, ca. 20 Buben und fünf Mädchen aus den "Goldi Talente Cups" der Anfangsjahre, ein ganz besonderes Ereignis: Sie wurden eingeladen, vier sportlich-spannende Tage im "Goldi Sommer Camp" zu verbringen. "Ohne Unterstützung aus der Wirtschaft wäre das Projekt nicht möglich. Darum finde ich es toll, dass Lidl Österreich auch bei diesem neuen Projekt so schnell zugesagt hat", erzählt Goldberger. Die Kinder dürfen sich freuen, nicht nur mit Goldi sondern auch mit den namhaften Weltcup- und Landesverbandstrainern Heinz Kuttin/K, Hannes Wenninger/S, Klaus Sölkner/St/NÖ/W/B, Stefan Kaiser/OÖ, Andi Felder oder Ersatz/T/V zu trainieren und von den wertvollen Tipps der erfahrenen Vorbilder zu profitieren.

Abwechslungsreiches Programm

Am Ankunftstag gibt es schon das erste Highlight: Der Nordische Sprunglaufchef des ÖSV, Ernst Vettori, wird den Kids einen Besuch abstatten. Und mit einer solchen Prominenz geht es auch weiter:
Thomas Morgenstern, der Weltcupsieger und Sportler des Jahres 2011, zeigt, wie man richtig durch die Luft segelt. Und selbstverständlich wird auch Goldi selbst, als Initiator des Sommer Camps, seine Sprungski anschnallen und mit den Kindern zusammen springen.

Individuelle Betreuung

Der Chefphysiotherapeut des ÖSV, Herbert Leitner, wird mit zwei Assistenten für jedes Kind eine individuelle Bewegungs- und Kräftigungsanalyse erstellen. Die Auswertungen werden für jeden Teilnehmer in einen Plan mit angepassten persönlichen Trainingsübungen eingebunden. Um die Zukunft des Nachwuchses zu sichern, werden die Kinder auch verschiedenen Sprungschulen vorgestellt. Hier können bereits erste Kontakte geknüpft werden.

Bestens versorgt

Während Lidl Österreich für die kulinarische Verpflegung sorgt, stehen unter der Leitung von Chefphysiotherapeut Leitner zwei Therapeuten sowie Begleit- und Aufsichtspersonen zur Verfügung, die sich um das körperliche Wohlergehen der Kids kümmern.

------------------------------------- Die Lidl Austria GmbH, mit Sitz in Salzburg, zählt mit rund 200 Filialen und 3.200 MitarbeiterInnen zu den erfolgreichsten Lebensmittelhändlern Österreichs. Mit einer Auswahl an 1.300 verschiedenen Artikeln, darunter zahlreiche österreichische Produkte sowie Eigen- und Markenartikel, bietet Lidl ein vielfältiges Sortiment zu günstigen Preisen. Dabei steht Qualität stets an oberster Stelle. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht das breite Angebotsspektrum an täglich frischer Ware. ---------------------------------------

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Lidl Austria GmbH
Tanja Strauch
Tel.: +43 (0) 662 / 442833-1000
E-Mail: presse@lidl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKW0001