"tut gut" und "Sonnentor" intensivieren Zusammenarbeit

Sobotka: Bieten tolle Möglichkeiten, etwas für eigene Gesundheit zu tun

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Initiative "tut gut!" und der Waldviertler Naturprodukte-Hersteller "Sonnentor" haben ihre Kooperation intensiviert. Resultate dieser verstärkten Zusammenarbeit sind ein neuer "tut gut"-Wanderweg direkt bei "Sonnentor" in Sprögnitz und der "Los geht`s - Tee", der in allen "Sonnentor"-Filialen in Niederösterreich und Wien erhältlich ist und mit der Kampagne "Los geht`s! Jeder Schritt tut gut" in unmittelbarem Zusammenhang steht.

"Mit den neuen 'tut gut'-Wanderwegen in Sprögnitz und dem 'Los geht`s -Tee' bieten die Initiative 'tut gut!' und die 'Sonnentor Kräuterhandels GmbH' weitere tolle Möglichkeiten, etwas für sich und die eigene Gesundheit zu tun. Bewegung sowie mentale Gesundheit und richtige Ernährung gehören zu den wichtigsten Faktoren, wenn es um unsere Gesundheit geht. Hier setzt die Kooperation der Initiative 'Tut gut!' und 'Sonnentor' punktgenau an", so Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka.

Die "tut gut"-Wanderwege - aktuell 26 an der Zahl - zeichnen sich durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade sowie durch abwechslungsreiche und familienfreundliche Streckenführung aus. Sie bieten auf extra Tafeln Informationen zu regionalen Besonderheiten sowie zu den Themen Ernährung, Bewegung und mentale Gesundheit. Der neu kreierte Tee dagegen soll erfrischen und beleben, geschmacklich dominiert eine fruchtige Apfelminznote.

Nähere Informationen: Büro LHStv. Sobotka, Mag. (FH) Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9005-12221, e-mail eberhard.blumenthal@ecoplus.at bzw. "tut gut"-Hotline 02742/22 6 55, www.noetutgut.at, www.sonnentor.com.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001