Leopoldstadt: Drama "Blue Valentine" am Augartenspitz

"Kino wie noch nie": Saison 2012 endet Donnerstag, 23.8.

Wien (OTS) - Seit Donnerstag, 5. Juli, läuft das Freiluft-Film-Festival "Kino wie noch nie" im Garten des "Filmarchiv Austria" am "Augartenspitz" (2., Obere Augartenstraße 1). Schon in wenigen Tagen endet das sommerliche Kino-Vergnügen: Heute, Montag, wird der Film "Soul Power" (USA 2008, Regisseur: Jeffrey Levy-Hinte) gezeigt, der eine Konzert-Veranstaltung im Zaire im Jahre 1974 mit Musik-Stars wie James Brown und B.B. King dokumentiert. Ein "unorthodoxes Liebesdrama" mit dem Titel "Blue Valentine" (USA 2010, Regie: Derek Cianfrance, O.m.U.) gibt es am Dienstag, 21. August, in dem beliebten Sommer-Kino zu sehen. Die Hauptrollen in diesem Film über den Start und das Scheitern einer Beziehung spielen Ryan Gosling und Michelle Williams. Ein Mitglied einer Anti-Terroreinheit und eine Terroristin stehen im Zentrum der Produktion "Ha-Shoter (Policeman)" (Israel 2011, Regie: Nadav Lapid, O.m.U., Darsteller: Ben Adam, Michael Aloni, Meital Barda, u.a.), die am Mittwoch, 22. August, gezeigt wird. Mit einer Vorschau auf das nächste "Viennale"-Programm ("Viennale-Preview") wird am Donnerstag, 23. August, die Sommer-Saison 2012 im "Kino wie noch nie" abgeschlossen. Beginn der Vorstellungen ist um 21.30 Uhr. Der Eintritt kostet jeweils 8 Euro (Ermäßigung: 6 Euro). Bei Schlechtwetter steht ein "Kino-Zelt" zur Verfügung. Nähere Informationen und Karten-Reservierungen: Telefon 0800 808 133, E-Mail reservierung@kinowienochnie.at.

o Allgemeine Informationen: Kino wie noch nie 2012 ("Open Air" am Augartenspitz): www.kinowienochnie.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005