ChanTest stellt Chris Mathes als Chief Commercial Officer ein

Cleveland (ots/PRNewswire) - ChanTest gibt heute die Anstellung
von Chris Mathes, Ph.D., M.B.A., bekannt, der zukünftig das Unternehmen in eine neue Ära führen soll. Mathes übernimmt ab 1. September die Stelle als Chief Commercial Officer (CCO) und wird bei ChanTest die Verantwortung für die Bereiche Verkauf, Marketing und Kundenbeziehung übernehmen. Er wird auch zu der zukunftsweisenden und strategischen Führungslinie von ChanTest als einen weltweiten Akteur in der CRO-Branche beitragen.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120817/CL58977LOGO)

?Chris ist wirklich ein Mann für Ionenkanäle", erklärte Dr. Arthur ?Buzz" Brown, CEO, Präsident & Gründer von ChanTest. ?Für die Stelle als CCO bringt er eine einzigartige Mischung aus Wissenschaft und Geschäft mit in unser Unternehmen, um damit ChanTests Schnittstelle mit der Welt noch besser zu gestalten."

Dr. Mathes verfügt über einen Doktor in Neurowissenschaften von der UCLA und über einen MBA von der Rutgers University. Er hat über die letzten zwei Jahrzehnte mehrere wissenschaftliche Arbeiten in Fachzeitschriften veröffentlicht. In den letzten 10 Jahren war Mathes ein Vorreiter bei der Entwicklung der Implementierung von automatischen Patch-Clamp-Systemen für Ionenkanalsicherheitstests und für die Arzneimittelforschung.

?Ich bin wirklich begeistert über diese Chance bei ChanTest", erklärte Mathes. ?ChanTest ist bereits der Marktführer für Ionenkanal als CRO. Mein Ziel ist es, die Marke weiter bekannt zu machen und das Geschäft auszubauen. Ich möchte sicherstellen, dass jedes pharmazeutische Labor beziehungsweise Biotech-Labor der Welt Zugang zu Ionenkanälen und zu der bei ChanTest verfügbaren Expertise erhält."

Informationen zu ChanTest Corporation (www.chantest.com)

ChanTest übersetzt die fortschrittlichsten Ionenkanäle, GPCRs und Transportertechnologien, um sichere und effizientere Medikamente bereitzustellen. Indem Elektrophysiologe, Molekularbiologie und Zellkulturen kombiniert werden, inklusive Zelllinien, Stammzellen und native Zellen, hat ChanTest Biomarker, Reagenzien und Dienstleistungen entwickelt, welche die Arzneimittelforschung sehr voranbringen. Das Unternehmen verfügt über Allianzen durch die seine Technologien in medizinische, kombinatorische und rechnerische Chemie, Tiermodelle und klinische Tests integriert sind, womit modulare oder komplette Dienste für den gesamten Weg der Arzneimittelentwicklung bereitgestellt werden. Seit der Gründung im Jahr 1998 hat ChanTest chemische Verbindungen für mehr als 500 weltweit ansässige, pharmazeutische Unternehmen und Biotechnologieunternehmen getestet. ChanTests Bibliothek an Ionenkanal-Zelllinien, aus validierten, menschlichen Stammzellen gewonnenen Herzmuskelzellen und sein prädiktives, nicht klinisches kardiales Risikoeinschätzungsprogramm gehören zu den umfangreichsten, die heutzutage verfügbar sind. Aufgrund von ChanTests wegweisender Rolle bei der kardialen Sicherheit und sein kompromissloser Einsatz für Qualität wurde ChanTest in einer unabhängigen Umfrage für die letzten drei Jahre zum ?vertrauenswürdigsten und am häufigsten genutzten Serviceanbieter für Einzelleistungsvergütung" für Ionenkanal-Screening benannt. ChanTest hat seinen Sitz in Cleveland (Ohio). Für weitere Informationen senden Sie eine E-Mail an info@chantest.com.

KONTAKT: Kate Siver, +1-216-332-1665, info@chantest.com

Web site: http://www.chantest.com/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006