"Sport am Sonntag spezial": Hochkarätige Diskussionsrunde zum Thema "Nach der Olympia-Pleite von London - was tun?"

Am 19. August um 18.05 Uhr in ORF eins u. a. mit Norbert Darabos, Peter Wittmann, Dinko Jukic, Beate Schrott

Wien (OTS) - Erstmals seit 1964 ist die österreichische Delegation bei Olympischen Sommerspielen ohne Medaillen geblieben. In einem (verlängerten) "Sport am Sonntag spezial" diskutiert Rainer Pariasek (Regie: Fritz Melchert) am Sonntag, dem 19. August 2012, um 18.05 Uhr in ORF eins mit einer hochkarätigen Gesprächsrunde zum Thema "Nach der Olympia-Pleite von London - was tun?". Zu Gast im Studio sind

Mag. Norbert Darabos
Bundesminister für Landesverteidigung und Sport

Dr. Peter Wittmann
Präsident der Bundessportorganisation

Dr. Peter Mennel
Generalsekretär des Österreichischen Olympischen Komitees

Peter Kleinmann
Präsident Österreichischer Volleyballverband

Beate Schrott
Finalistin über 100 Meter Hürden in London

Dinko Jukic
Vierter über 200 Meter Delfin in London

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007