AK warnt: Powerkredit wirbt unzulässig mit AK Logo!

AK distanziert sich von Powerkredit - Zgubic: "Powerkredit wurde nicht durch die AK geprüft. Im Gegenteil: Wir warnen vor diesem Unternehmen."

Wien (OTS) - Powerkredit bzw. die dahinterstehende MediaCred AG
hat sich laut Eigenangaben auf Kreditberatung und Finanz-Sanierung spezialisiert. Powerkredit wirbt auf der Homepage mit flotten Werbesprüchen "und verwendet auf der Website das AK Logo. Die Arbeiterkammer hat das Powerkredit nicht erlaubt", sagt Gabriele Zgubic, Leiterin der AK Wien Konsumentenpolitik. "Unser Logo soll Konsumenten suggerieren, dass Powerkredit seriös ist. Wir gehen mit allen rechtlichen Mitteln gegen Powerkredit vor."

Der AK liegen auch Beschwerden von KonsumentInnen vor. Außerdem stimmt die auf der Homepage angegebene Postadresse in der Schweiz nicht. "Wir warnen Konsumenten davor, mit Powerkredit Geschäfte zu machen", sagt Zgubic. Generell gilt für Finanzsanierer: Hände weg -es geht meist um Abzocke und nicht darum, einen günstigen Kredit zu bekommen. "Seien Sie vor allem misstrauisch, wenn teure Mehrwertnummern angegeben sind, Verträge nur gegen Nachnahme zugesandt werden, und ein Sitz im EU-Ausland ist", betont Zgubic.

Auch die Finanzmarktaufsicht hat bereits vor der MediaCred AG gewarnt, da dieser die Vermittlung von Krediten in Österreich nicht gestattet ist. Nähere Infos dazu unter
http://www.fma.gv.at/de/verbraucher/investorenwarnungen/nationale-war
nmeldungen/detail-natwm/article/mediacred-ag.html

AK Tipps:
+ Suchen Sie bei finanziellen Problemen in erster Linie das Gespräch mit Ihrer Bank, um eine geeignete Lösung zu finden, etwa Stundung der Kreditraten, neue Tilgungsvereinbarung.

+ Steht Ihnen das Wasser bis zum Hals, ist es empfehlenswert, sich an die heimischen Schuldnerberatungsstellen zu wenden.

SERVICE: Unter www.arbeiterkammer.at/konsument "Finger weg von dubiosen Kreditvermittlern!" gibt es eine Liste von bisher bekannten Unternehmen, vor denen die AK warnt. Sie finden auch Musterbriefe für den Rücktritt von solchen Verträgen.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Doris Strecker
Tel.: (+43-1) 501 65-2677, mobil: (+43) 664 845 41 52
doris.strecker@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001