Erinnerung: Betreutes Wohnen - Neuer Anfang für wohnungslose Familien

Wien (OTS) - Im Projekt "wohnbasis" leben bislang wohnungslose Familien in eigenen Wohnungen und werden dort mobil betreut, bis sie wieder selbstständig wohnen können. Morgen, Donnerstag, wird das Projekt im Beisein von Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely und "wieder wohnen"-Geschäftsführerin Monika Wintersberger-Montorio präsentiert. Dabei wird auch die bevorstehende achtzigste Wohnungsübergabe zum Thema gemacht. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen!

Erinnerung: Betreutes Wohnen - Neuer Anfang für wohnungslose Familien

Datum: 16.8.2012, um 11:00 Uhr

Ort:
Gierstergasse 8/7-9 , 1120 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Iraides Franz
Fonds Soziales Wien
Tel.: 01/40 00 - 66 312
Mobil: 0676/8118 66312
E-Mail: iraides.franz@fsw.atMichael Eipeldauer
Mediensprecher Stadträtin Sonja Wehsely
Telefon: 01 4000 81231
Mobil: 0676 8118 69522
Email: michael.eipeldauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001