EANS-Adhoc: Banken gewähren centrotherm photovoltaics AG Massekredit

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

14.08.2012

  • Finanzierung des operativen Geschäftsbetriebs gesichert
  • Aktuelle Liquiditätsposition im Konzern somit über 90 Mio. EUR
  • Weiterer wichtiger Sanierungsschritt erzielt

Blaubeuren, 14. August 2012 - Die centrotherm photovoltaics AG erhält von den Banken einen Massekredit mit einem Volumen von rund 50 Mio. EUR zur Unterstützung des Sanierungskonzepts im Zuge des laufenden Schutzschirmverfahrens. Damit ist zugleich die Finanzierung des operativen Geschäftsbetriebs gesichert. Zum heutigen Tag beläuft sich somit die Liquidität im Konzern auf über 90 Mio. EUR. Ende der Ad-hoc-Mitteilung

================================================================================ Ergänzende Informationen zur Ad-hoc-Mitteilung:

Auch konnte als weiterer Sanierungsschritt - wie in der Ad-hoc-Mitteilung vom

10. Juli 2012 angekündigt - die Integration der Geschäftsaktivitäten der centrotherm management services GmbH & Co. KG in die centrotherm photovoltaics AG mit Wirkung zum 1. Juli 2012 abgeschlossen werden. Diese

gesellschaftsrechtliche Anwachsung vereinfacht Strukturen und Abläufe, woraus
eine höhere Effizienz bei geringeren Kosten resultiert.

Über centrotherm photovoltaics AG
Die centrotherm photovoltaics AG mit Sitz in Blaubeuren ist ein weltweit führender Technologie- und Equipmentanbieter der Photovoltaikbranche. Das Unternehmen stattet namhafte Solarunternehmen und Branchen-Neueinsteiger mit schlüsselfertigen ("Turnkey") Produktionslinien und Einzelanlagen für die Herstellung von Silizium, kristallinen Solarzellen und -modulen aus. Damit verfügt der Konzern über eine breite und fundierte Technologiebasis sowie Schlüsselequipment auf nahezu allen Stufen der photovoltaischen Wertschöpfungskette. Seinen Kunden garantiert centrotherm photovoltaics wichtige Leistungsparameter wie Produktionskapazität, Wirkungsgrad und Fertigstellungstermin. Der Konzern beschäftigt derzeit rund 1.400 Mitarbeiter und ist weltweit in Europa, Asien und den USA aktiv. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte centrotherm photovoltaics einen Umsatz von rund 700 Mio. Euro. Das Unternehmen ist im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: centrotherm photovoltaics AG Johannes-Schmid-Str. 8 D-89143 Blaubeuren Telefon: +49 (0) 7344 91880 Email: info@centrotherm.de WWW: http://www.centrotherm.de Branche: Energie ISIN: DE000A0JMMN2 Indizes: Prime All Share, GEX, ÖkoDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt:
Saskia Feil
Senior Manager Investor & Public Relations
Tel: +49 7344 918-8890
E-Mail: saskia.feil@centrotherm.de

Nathalie Albrecht
Manager Public Relations
Tel: +49 7344 918-6304
E-Mail: nathalie.albrecht@centrotherm.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0011