AVISO: 9. September: Benefiz-Gartenfest des Wiener Hilfswerks

Maresa Hörbiger, Edith Leyrer und Brigitte Neumeister als Special Guests, Malat Schrammeln als musikalisches Highlight. Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.

Wien (OTS) - Das Benefiz-Gartenfest des Wiener Hilfswerks hat auch heuer wieder vieles zu bieten. Von den Auftritten der Special Guests Maresa Hörbiger, Edith Leyrer und Brigitte Neumeister über ein abwechslungsreiches Musikprogramm bis hin zum Kinderschminken, Basteln und Kasperltheater für die kleinsten Gäste ist für alle Altersgruppen etwas dabei. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

Benefiz-Gartenfest des Wiener Hilfswerks
Zeit: Sonntag, 9. September 2012 | 11.00-18.00 Uhr
Ort: Wiener Hilfswerk, Schottenfeldgasse 29, 1070 Wien
Programm:
- Special Guests: Maresa Hörbiger, Edith Leyrer und Brigitte Neumeister
- Ökumenischer Gottesdienst musikalisch begleitet von der Chorvereinigung "Jung-Wien"
- Frühschoppen mit dem Jugendblasorchester "Orange-Corporation"
- Musik von den Malat Schrammeln, dem Wiener Hilfswerk Chor und Knirron & Papp
- Kinderschminken, Bastelstation, Kasperltheater
Bei Schlechtwetter wird das Fest in den Veranstaltungsaal SkyDome an der selben Adresse verlegt.

Eintrittsspende Erwachsene: Euro 5,- (freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre)
Die Einnahmen des Festes kommen bedürftigen Menschen in Wien im Rahmen der Weihnachtsaktion von "Guat beinand" zugute. Alle Künstler/innen verzichten auf ihre Gage. Die Mitarbeiter/innen des Wiener Hilfswerks arbeiten an diesem Tag ehrenamtlich.

"Guat beinand"
Bei "Guat beinand" handelt es sich um ein Projekt im Rahmen der Nachbarschaftszentren des Wiener Hilfswerks. Das Ziel ist, die finanzielle Situation benachteiligter Menschen durch die Entlastung des Haushaltsbudgets und durch die begleitende Sozialberatung und -betreuung zu sanieren bzw. individuelle finanzielle Handlungsfreiräume zu schaffen, um die persönliche Lebensqualität heben zu können.

Das Wiener Hilfswerk
Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige Organisation, die im Bereich der mobilen sozialen Dienste, in der Kinderbetreuung sowie im karitativen Bereich tätig ist und Einrichtungen wie Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, sozial betreute Wohnhäuser, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmarkt, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung etc. betreibt. Insgesamt sind mehr als 1.400 haupt-und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen für das Wiener Hilfswerk tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heiko Nötstaller / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T: +43(0)1/512 36 61-434 / M: +43(0)664 618 97 03 / E: heiko.noetstaller@wiener.hilfswerk.at / W: www.wiener.hilfswerk.at / f: www.facebook.com/Wiener.Hilfswerk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001