emporia als europäisches Paradebeispiel für internationalen Erfolg

"Was ist das Geheimnis des Erfolges?"

Linz (OTS) - Das wurde emporia Telecom, der österreichische Spezialist für Seniorenhandys, für den Beitrag in der diesjährigen Broschüre "Europäische KMU als internationale Marktführer" der Europäischen Kommission gefragt. Jedes Jahr werden unter dem Titel "Das Geheimnis des Erfolges" die innovativsten und erfolgreichsten KMUs aus den 27 EU- Mitgliedsländern in einem Informationsband vorgestellt. Im Oktober folgt in Brüssel ein Symposium.

"Wir sind natürlich sehr stolz darauf von der Europäischen Kommission ausgewählt worden zu sein." sagt Eveline Pupeter, CEO von emporia. "Gerade im heiß umkämpften Markt der Telekommunikation ist es schwer, sich als KMU gegenüber den internationalen Konzernen zu behaupten. Durch die Konzentration auf Handys, zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Senioren, sind wir zu Experten für dieses Marktsegment geworden und konnten uns auch international etablieren." Das Geheimnis des Erfolges ist für Pupeter klar: "Alles beginnt mit einer guten Idee!"

Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden:
http://www.ots.at/redirect/broschuere

emporia Faktenbox

emporia ist der führende Mobiltelefon Hersteller für die ältere Generation. Die von emporia entwickelten Produkte und intelligenten Services sollen dabei helfen, mobile Telefonie für alle zugänglich zu machen und dabei zu unterstützen ein aktives, sicheres und unabhängiges Leben zu führen. emporia hat sich dabei besonders der Nutzerfreundlichkeit verschrieben. emporia Produkte sind vielfach international ausgezeichnet und anerkannt. Das oberösterreichische Unternehmen mit Sitz in Linz hat 130 Mitarbeiter und ist derzeit in 30 Ländern aktiv. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.emporia.at.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Heim
Industriezeile 36, 4020 Linz
T: +43 (0)732/77 77 17 242
M: +43 (0)664/887 39 872
E: heim@emporia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001