Film-Weltpremiere im Cinema Paradiso

Energie- und Umweltagentur NÖ verlost Karten

St. Pölten (OTS/NLK) - Übermorgen, Donnerstag, 16. August, wird im Cinema Paradiso am St. Pöltner Rathausplatz um 20 Uhr als Weltpremiere der Film "Im Fluss des Lebens" gezeigt. Die Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu) verlost hiefür heute, 14. August, via facebook (www.facebook.com/enuagentur) noch zwei Karten, Tickets können aber auch beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00 bzw. auf www.cinema-paradiso.at reserviert werden.

Der Film behandelt die drei Schwerpunktthemen der eNu - Energie, Natur und Umwelt. Er zeigt Naturlandschaften in Patagonien sowie Porträts von Menschen, die Vorreiter für ein nachhaltiges Leben im Einklang mit der Natur sind, und offenbart zudem noch Eindrücke zum Thema umweltfreundliches Reisen. Die Filmemacherin Margit Atzler wird bei der Weltpremiere am Donnerstag in St. Pölten ebenso anwesend sein wie der Hauptdarsteller, der "Weltenwanderer" Gregor Sieböck. Beide stehen nach der Vorstellung für Diskussionen und Gespräche zur Verfügung.

Nähere Informationen: Energie- und Umweltagentur NÖ, DI Astrid Huber, Telefon 0676/83 68 82 11 bzw. 02742/219 19, e-mail astrid.huber@enu.at, www.enu.at, www.facebook.com/enuagentur.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001