Hochschulwochen: Kardinal Lehmann erhält theologischen Preis 2013

Preis der "Salzburger Hochschulwochen" für theologisch besonders bedeutsame Leistungen

Salzburg, 12.08.12 (KAP) Der Bischof von Mainz, Kardinal Karl Lehmann, erhält den "Theologischen Preis der Salzburger Hochschulwochen 2013". Das wurde am Sonntag im Zuge des abschließenden Festakts der diesjährigen Hochschulwochen bekanntgegeben. Die "Salzburger Hochschulwochen" im kommenden Jahr finden von 29. Juli bis 3. August statt. "Besondere Vorfreude" auf den theologischen Preisträger 2013, Kardinal Lehmann, herrsche bereits, hieß es danach in einer Aussendung.

Lehmann (76) trat 1983 im Alter von 47 Jahren an die Spitze der Diözese Mainz und war damals jüngster katholischer Bischof in Deutschland. Von 1987 bis 2008 war er Vorsitzender der Bischofskonferenz. Papst Johannes Paul II. erhob Lehmann 2001 zum Kardinal.

Der Preis der "Salzburger Hochschulwochen" wird seit 2006 vergeben, um theologisch besonders bedeutsame Leistungen zu würdigen. Zuletzt hatte am heurigen 8. August der spanisch-amerikanische Religionssoziologe Jose Casanova den Preis erhalten. (Infos:
www.salzburger-hochschulwochen.at)

Mehr auf www.kathpress.at (forts. mgl.) ssc/

nnnn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KAT0002