FP-Mahdalik: Bevölkerung erteilt 3. Piste eine Absage

KURIER-Stadtgespräch zeigt Stimmung der Menschen

Wien (OTS) - Die brechend volle Fluglärm-Diskussion in Liesing,
bei der die Mandatare von SPÖ, Grünen und ÖVP durch Abwesenheit glänzten, zeigte erneut, dass die 2,5 Mrd. teure 3. Piste von mehr als 90% der Bevölkerung klar abgelehnt wird, berichtet FPÖ-Fluglärmsprecher LAbg. Toni Mahdalik. Die Flughafenverantwortlichen konnten dabei auch weder plausible Angaben über die Finanzierung des Projektes machen noch die begründeten Ängste der Betroffenen vor einer weiteren Steigerung der schon jetzt unerträglichen Lärmbelastung durch dann mögliche 460.000 Flugbewegungen pro Jahr zerstreuen. Über 300.000 Menschen in Wien sagen daher NEIN zu diesem Wahnsinnsprojekt, das nur von der Wiener FPÖ mit allen Mitteln bekämpft wird. (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0003