Wehsely beim Wiener Gesundheitsspektakel im Laaerbergbad

Badegäste nehmen Aktiv-Stationen zum Ausprobieren begeistert an

Wien (OTS) - Wo erreicht man die Wienerinnen und Wiener im Sommer besser als im Freibad? Zum Beispiel im Favoritner Laaerbergbad. Deswegen machte die Wiener Gesundheitsförderung dort bereits am Freitag und Samstag Station. Abschluss und Höhepunkt der diesjährigen Bädertour ist am Sonntag das Wiener Gesundheitsspektakel. "Für ein gesundes Leben in einer gesunden Stadt" - unter diesem Motto waren die Badegäste eingeladen, bei den verschiedenen Aktiv-Stationen mitzumachen. "Die Wienerinnen und Wiener können hier erleben, dass ein gesünderer Lebensstil nicht langweilig oder gar anstrengend ist. Einfache Impulse und Anregungen, die man auch im Alltag umsetzen kann, bringen für das persönliche Wohlbefinden am meisten", ist Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely überzeugt.

Im Mittelpunkt stehen einmal mehr die Themen Ernährung, Bewegung und seelische Gesundheit. Einfache Fitnessübungen fürs Wohnzimmer werden gezeigt, auf Basis einer Biofeedback-Analyse werden Atemübungen für Zwischendurch vorgestellt. Die Kinder legten besonders beim
Zubereiten ihres eigenen Obstsnacks große Begeisterung an den Tag. Besonders für die Kleinen ist das spielerische Element wichtig.

Für Favoritens Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner ist wichtig, dass der sprichwörtliche "erhobene Zeigefinger" bei den Aktivitäten der Wiener Gesundheitsförderung gänzlich fehlt. "Gesünderes Leben kann man nicht verordnen, da müssen die Menschen schon selbst erleben können, was ihnen gut tut und womit sie sich wohlfühlen."

Die nächste Station des Wiener Gesundheitsspektakels ist der Bacherpark in Margareten. Am 9. September 2012 geht außerdem die Suche nach den Wiener GesundheitsbotschafterInnen in die nächste Runde. Bewerbungen werden weiterhin entgegen genommen. Mehr dazu auf www.wig.or.at und dem Wiener Stadtsender W24.

Zu dieser Meldung wird Ihnen ab ca. 16 Uhr unter www.wien.gv.at/pressebilder ein Foto zur Verfügung stehen.

Rückfragen & Kontakt:

Johann Baumgartner
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Telefon: 01 4000 81238
Mobil: 0676 8118 69549
Email: johann.baumgartner@wien.gv.at

Wiener Gesundheitsförderung gemeinnützige GmbH - WiG
Franziska Renner
Tel.: 01/4000 76921
mailto: franziska.renner@wig.or.at
www.wig.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003