TV-MEDIA exklusiv: "Ein Fall für zwei"-Star Claus Theo Gärtner bekommt neue ZDF-Reihe

Der Matula-Darsteller über den allerletzten Krimi-Dreh und seine TV-Pläne

Wien (OTS) - Für die am Mittwoch erscheinende Ausgabe von TV-MEDIA gab Claus Theo Gärtner, der gerade für die 300. und letzte "Ein Fall für zwei"-Folge vor der Kamera steht, ein exklusives Interview.

Der 69-jährige über den Abschied nach mehr als 30 Jahren: "Die eigentliche Traurigkeit beginnt wohl erst am letzten oder vorletzten Drehtag." Dass er im Krimidauerbrenner nie mit einer Anwältin zusammenarbeiten durfte, erklärt Gärtner so: "Da wäre immer die Frage im Raum gestanden: Kriegen sich die beiden oder nicht?"

Nach Drehschluss geht Gärtner mit seiner Frau im Allrad-LKW ein Jahr auf Weltreise ("Auf die Panamericana - von Argentinien nach Alaska"), nach seiner Rückkehr will er wieder im TV aktiv werden:
"Rente ist kein Thema, ich arbeite weiter - an einer ZDF Reihe. Die Arbeit sieht so ähnlich aus, nur dass Matula nicht mehr Matula ist, ohne Anwalt unterwegs ist und durch die Welt zieht."

Rückfragen & Kontakt:

TV-MEDIA-Chefredaktion
Tel.: 0043/1/21320/9227

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVM0001