VHS Wien: Gesunde Ernährung und Kochtipps im Freien

VHS bringt gesunde Ernährung zu den Menschen - Professionelles Kochen auf der summerstage

Wien (OTS) - Kochen unter freiem Himmel und in urbanem Ambiente:
die VHS macht es möglich. Auf der summerstage bei der U-Bahn-Station Roßauer Lände wird wieder gekocht, ab sofort bis 8. September jeden Dienstag und Samstag von 17-20 Uhr. Zusätzlich bietet die VHS als neues Angebot mit der mobilen Kofferküche gesunde Leckerbissen und Kochkultur im öffentlichen Raum. "Die Kochangebote der VHS sollen die Menschen dazu verführen, selbst zum Kochlöffel zu greifen und so Kontrolle über ihre Nahrung zu erlangen. Wer selber kocht, kann darauf achten, gesunde Produkte zu sich zu nehmen und ist nicht auf sogenanntes Junk-Food angewiesen", betonte Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch am Montag bei einer Kochvorführung auf der summerstage. Um dieses Ziel zu erreichen, sei es besonders wichtig, den Menschen dort Angebote zu machen, wo sie sich täglich aufhalten. "Ziel muss es sein, Menschen zu erreichen, die sich bisher nicht für die Vorteile gesunder Ernährung interessiert haben. Parks, öffentliche Plätze und Events wie die summerstage sind dazu hervorragend geeignet. Mit den Kursen auf der summerstage bringen wir frische und gesunde Lebensmittel direkt zu den Menschen", so Mario Rieder, Geschäftsführer der VHS Wien.

Kochkultur im öffentlichen Raum mit der VHS-Kofferküche

Die VHS-Kofferküche schafft völlig neue Möglichkeiten für die aufsuchende Bildungsarbeit. Es handelt sich dabei um eine Küche, die zur Gänze in einen Koffer passt: Kühlschrank, "Abwasch", Herd, Durchlauferhitzer, alles kompakt in der Größe eines Seekoffers. Mit 110 Kilogramm und den angebrachten Rädern ist sie leicht zu transportieren. Bei einem ersten Probekochen konnte die VHS Donaustadt bereits zahlreiche Kinder am Kubin-Platz-Fest begeistern. Die Kinder hatten die Gelegenheit, mit einem professionellen Koch die Freude am Kochen zu entdecken.

Kochgenuss unter Freiem Himmel auf der summerstage

Die VHS-Kochkurse auf der summerstage finden von 21. Juli bis 8. September jeweils dienstags und samstags von 17-20 Uhr statt. Das kulinarische Programm reicht von indischen Snacks über verschiedenste Sushi-Variationen bis zu Spezialitäten der Thai-Küche. TeilnehmerInnen bekommen für 39 Euro drei Stunden Kochfreude mit professioneller Anleitung, inklusive hoch qualitativer Lebensmittel.

Weiter Informationen zu allen VHS-Kochkursen auf der summerstage gibt es auf www.vhs.at. Kursanmeldungen sind direkt bei der VHS polycollege möglich unter office.polycollege@vhs.at bzw. www.vhs.at/polycollege.

Pressebilder demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Peter Prantl
Wiener Volkshochschulen
Tel.: 01/89 174-100 353
Mobil: 0699/189 174 59
E-Mail: peter.prantl@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003