Haubner: Teilbildungskarenz bedeutet Win-Win-Situation für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und AMS

Erfolgsnachweis nach abgeschlossener Bildungskarenz andenken

Wien, 30. Juli 2012 (OTS/Text) - "Das Teilbildungskarenz-Modell,
das Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner und ÖAAB-Obfrau Johanna Mikl-Leitner heute präsentiert haben, bedeutet eine 'Win-Win-Situation' für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Arbeitsmarktservice", betont der Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes, Abg.z.NR Peter Haubner. "Indem die Weiterbildung verstärkt an die Bedürfnisse des Unternehmens gekoppelt wird, profitieren die Arbeitnehmer durch die Qualitätserweiterung und die Arbeitgeber durch hochwertig ausgebildete Mitarbeiter. Pluspunkt des Modells ist außerdem, dass die Arbeitszeit auf 50 Prozent reduziert wird und somit 50 Prozent der Arbeitskraft im Betrieb erhalten bleiben", so Haubner. ****

"Für die heimischen Unternehmerinnen und Unternehmer ist die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter von hoher Priorität. Für uns ist klar: Wer mutig anpackt, dem darf der Staat keine Hürden in den Weg legen. Die Möglichkeit der Teilbildungskarenz ist daher ein erfolgsversprechendes Instrument. Es sollte jedoch angedacht werden, dass am Ende der Teilbildungskarenz-Zeit ein Erfolgsnachweis der Weiterbildungs-Tätigkeit verpflichtend vorgelegt wird", führt Haubner weiter aus. Als wesentlichen Punkt bezeichnet Haubner, dass dieses Modell derzeit "keinen Rechtsanspruch" auf die Bildungskarenz vorsieht und Unternehmer gemeinsam mit dem Arbeitnehmer die Entscheidung treffen. Einen weiteren Vorteil der ÖVP-Teilbildungskarenz sieht der Wirtschaftsbund-Generalsekretär in der Entlastung des Arbeitsmarktservice-Budgets, da durch dieses Modell nur mit 50 Prozent des Arbeitslosengeldes belastet wird.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund, Bundesleitung/Presse
Tel.: +43 (0)1 5054796-13
mailto: p.mokros@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001