ORF SPORT + mit Live-Übertragungen von den Olympischen Spielen London 2012

Am 31. Juli im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Live-Übertragungen von den Olympischen Spielen London 2012 (Handball, Boxen, Fußball, Volleyball) sind die Programmhighlights von ORF SPORT + am Dienstag, dem 31. Juli 2012.

Live: Olympische Spiele London 2012: Handball Vorrunde Herren Gruppe B Serbien - Kroatien (1. Hälfte: 17.15 bis 17.50 Uhr, 2. Hälfte:
18.00 bis 18.40 Uhr)

In der Vorrunde der Gruppe B spielen am 31. Juli in der Copper Box Serbien und Kroatien gegeneinander. Weitere Gruppengegner sind Spanien, Dänemark, Ungarn und Südkorea. In der Gruppe A treffen Argentinien, Frankreich, Großbritannien, Island, Schweden und Tunesien aufeinander. Die besten vier Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale.
Kommentator ist Andreas Blum.

Live-zeitversetzt: Olympische Spiele London 2012: Boxen Herren (49 kg und 64 kg) (17.50 bis 18.00 Uhr, 18.40 bis 20.35 Uhr, 21.30 bis 21.45 Uhr, 22.45 bis 23.00 Uhr und 0.30 bis 0.10 Uhr)

Die Sechszehntel-Finali (32 Teilnehmer) im Halbfliegengewicht (bis 49 kg) und im Halbweltergewicht (bis 64 kg) gehen am 31. Juli in der ExCeL South Arena 2 über die Bühne. ExCeL ist die größte Austragungsstätte der Olympischen Spiele London 2012.
Kommentator ist Sigi Bergmann.

Live: Olympische Spiele London 2012: Fußball Vorrunde Damen Gruppe E Großbritannien - Brasilien (1. Hälfte: 20.35 bis 21.30 Uhr, 2. Hälfte: 21.45 bis 22.45 Uhr)

In drei Gruppen werden beim olympischen Fußball-Bewerb der Damen die acht Mannschaften für das Viertelfinale ermittelt, für das sich die Sieger, die Zweitplatzierten und die beiden besten Gruppendritten qualifizieren. In Gruppe E treffen Großbritannien, Neuseeland, Kamerun und Brasilien aufeinander; in Gruppe F Japan, Kanada, Schweden und Südafrika; in Gruppe G USA, Frankreich, Kolumbien und Nordkorea. Das Spiel Großbritannien gegen Brasilien geht am 31. Juli im Wembley-Stadion über die Bühne.

Live: Olympische Spiele London 2012: Volleyball Herren Vorrunde Brasilien - Russland (23.00 bis 0.30 Uhr)

In zwei Sechser-Gruppen kämpfen beim olympischen Volleyball-Bewerb der Herren zwölf Teams um die acht Viertelfinal-Plätze. In der Gruppe A spielen die Mannschaften aus Argentinien, Australien, Bulgarien, Großbritannien, Italien und Polen gegeneinander. In der Gruppe B heißen die Kontrahenten Brasilien, Deutschland, Russland, Serbien, Tunesien und USA. In dieser Gruppe spielt am 31. Juli im Earls Court Brasilien gegen Russland.
Kommentator ist Thomas Weber.

Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 30. Juli, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001