"trend": Gut essen und Trinken gehört für drei Viertel der Österreicher beim Urlaub im eigenen Land unbedingt dazu

Market-Umfrage: 50 Prozent wollen am liebsten faulenzen

Wien (OTS) - 75 Prozent der Österreich wollen, wenn sie Urlaub im eigenen Land machen, in erster Linie gut essen und trinken - und das aus regionaler Küche. Das ist das Ergebnis einer vom Linzer Market-Institut für den "trend" durchgeführten Umfrage, wie das Wirtschaftsmagazin in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe berichtet. In der Hitliste der beliebtesten Tätigkeiten, wenn es um Urlaub in Österreich geht, steht an zweiter Stelle der Besuch von Naturattraktionen (67 Prozent), gefolgt vom Faulenzen und Nichtstun (50 Prozent). Weiter: Baden an einem der heimischen Badeseen (52 Prozent), (Berg-) Wandern (48 Prozent), Städteurlaub mit Sightseeing (46 Prozent), Wellness- bzw. Thermenurlaub (33 Prozent), Festivals und Konzerte (21 Prozent), Radfahren und Moutainbiken (19 Prozent).

Rückfragen & Kontakt:

trend Redaktion, Tel.: (01) 534 70/3402

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRE0005