Döbling: Spannung im Pfarrhaus mit dem "Seelenbrecher"

Wien (OTS) - Mit der österreichischen Erstaufführung des Stücks "Der Seelenbrecher" wartet das Sommertheater "Unser Theater" an acht Abenden im "Beethoven-Saal" der Pfarre Heiligenstadt (19., Pfarrplatz 3) auf. Marc Gruppe hat den Psychothriller des deutschen Beststeller-Autors Sebastian Fitzek für die Bühne bearbeitet. Die Premiere findet am Donnerstag, 26. Juli, statt. Hernach ist das fesselnde Werk am Freitag, 27. Juli, sowie bei jeweils drei Vorstellungen im August und im September zu sehen. Die Aufführungen beginnen um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 23 Euro. 18 Euro zahlen Mitglieder des "Club Wien.at" und Besitzer spezieller Vorteilskarten. Auskünfte sowie Karten-Bestellungen: Telefon 0676/671 33 31 (täglich von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr) bzw. E-Mail karten@unsertheater.at.

Die Abend-Kasse öffnet jeweils rund 45 Minuten vor dem Beginn der Aufführung. Im Wiener Sommertheater "Unser Theater" stehen erfahrene Amateure mit Theaterausbildung, Schauspielschüler und junge Profis gemeinsam auf der Bühne. Reinhard Mut fungiert als Intendant und künstlerischer Leiter. Neben seiner Theaterarbeit betätigt sich der Ensemble-Chef als Märchen- und Sagenerzähler "Wieny" und greift als Tier-Therapeut bei emotionalen Nöten von Hund und Katz ein. Andreas Ladengruber agiert als Regisseur der aufregenden Geschichte vom "Seelenbrecher". Wenn junge Frauen plötzlich verschwinden und nach Tagen psychisch zerstört wieder auftauchen, steckt der "Seelenbrecher" dahinter. Voll Entsetzen müssen Personal und Patienten einer psychiatrischen Heilanstalt feststellen, dass der Unhold in der Klinik sein Unwesen treibt. Nach den zwei Juli-Aufführungen kann das Publikum das üble Tun des unheimlichen "Seelenbrechers" am Mittwoch, 22. August, am Donnerstag, 23. August, und am Freitag, 24. August, sowie am Donnerstag, 13. September, am Freitag, 14. September, und am Samstag, 15. September, miterleben. Weitere Informationen: www.unsertheater.at.

o Allgemeine Informationen: Intendant, Erzähler, Musiker und Therapeut Reinhard Mut: www.wieny.at www.reinhardmut.at. www.hundeflüsterer.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006