Neuer Spendenrekord bei "Nacht gegen Armut" 2012: Volkshilfe Benefiz brachte 63.437 Euro für Armutsbekämpfung

Veranstalter freuen sich über neuen Rekord ++ Spendengelder fließen in die Armutsbekämpfungsprojekte der Volkshilfe in Österreich

Wien (OTS) - Die mittlerweile 8. Volkshilfe Benefiz "Nacht gegen Armut" sorgt für einen neuen Spendenrekord: Die Benefizveranstaltung der Volkshilfe, die am 3. Juli im Wiener Rathaus stattfand, brachte insgesamt 63.437 Euro für die Armutsbekämpfungsprojekte der Volkshilfe.

"Wir freuen uns sehr über das tolle Spendenergebnis und möchten uns noch einmal bei allen UnterstützerInnen bedanken", freuen sich Volkshilfe Präsident Josef Weidenholzer und Bundesgeschäftsführer Erich Fenninger bei der heutigen offiziellen Bekanntgabe der Spendensumme. "Mit diesem Geld können wir die Armutsbekämpfungsprojekte der Volkshilfe weiterführen und zahlreichen Menschen in Österreich helfen, die in Not geraten sind. Nur gemeinsam können wir Armut in Österreich bekämpfen."

Die nächste "Nacht gegen Armut" ist für den Frühsommer 2013 geplant.

Rückblick: Das war die "Nacht gegen Armut" 2012

Im Rahmen der Volkshilfe Benefiz "Nacht gegen Armut" veranstaltete die Volkshilfe im Wiener Rathaus eine Benefizgala mit Margit Fischer und UnterstützerInnen aus Kultur, Wirtschaft und Politik sowie ein Open-air Benefizkonzert mit den Headlinern Aloe Blacc und Bauchklang.

Mehr Informationen und einen Rückblick auf die "Nacht gegen Armut" 2012 finden Sie im Internet unter www.nachtgegenarmut.at

Die Volkshilfe dankt...

...den KampagnensponsorInnen: T-Mobile Austria GmbH, Bank Austria - Member of UniCredit Group, GEWISTA, VIENNA INSURANCE GROUP, ORF, MADONNA

...den AbendsponsorInnen: Casinos Austria AG, Ströck - Brot GmbH, Rewe International DienstleistungsgmbH., LANSKY, ANZGER + partner, OMV Aktiengesellschaft, Österreichische Nationalbank, C & A Mode Ges.m.b.H & Co. KG, Leiner, Spa Therme Blumau Betriebs GmbH, Juwelier Wagner, REWE, Hotel The Ring, EasyMotion - Rent a Car, freundliches Gastroservice, Vöslauer, Ottakringer

Wir bedanken uns bei der Wiener Staatsoper und Nova Music Geschäftsführer Ewald Tatar für die gute Zusammenarbeit.

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Österreich
Mag. (FH) Margit Kubala
Tel.: +43 (0) 676 83 402 214
margit.kubala@volkshilfe.at
www.volkshilfe.at/presse
www.facebook.com/volkshilfe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHO0001