Kapsch CarrierCom übernimmt restliche Anteile seiner kroatischen Tochter Kapsch TIS

Wien (OTS) - Mit der Übernahme der restlichen Anteile des kroatischen Tochterunternehmens Kapsch TIS d.o.o., baut Kapsch CarrierCom sein Engagement in Südosteuropa weiter aus.

Kapsch CarrierCom, unabhängiger Systemintegrator für Telekommunikationslösungen für Bahngesellschaften und Provider von Access-, Core und Transport-Netzen, bestätigt durch den Kauf der restlichen 31 Prozent von Kapsch TIS d.o.o. sein Vertrauen in den kroatischen Markt. "Wir sehen weiterhin großes Potenzial in den südost- und osteuropäischen Märkten. Kroatien als wichtiger Entwicklungsstandort soll daher weiter ausgebaut werden", so Dr. Kari Kapsch, CEO Kapsch CarrierCom.

Zuletzt hat Kapsch CarrierCom im Jahr 2009 die Mehrheit der TIS Grupa Tochter "TIS.kis" in Kroatien übernommen und die gemeinsame Gesellschaft Kapsch TIS d.o.o. gegründet. Mit der Übernahme der letzten Anteile geht die Gesellschaft in die neu benannte Kapsch CarrierCom d.o.o. über. Als Spezialist für mobile Softwarelösungen verfügt das Unternehmen über jahrelange Expertise auf den südosteuropäischen Märkten. Zum Portfolio zählen Messaging Plattformen und Gateways, Device Management, Mobile Content Server und WAP-Gateways.

Kapsch CarrierCom ist ein global tätiger Hersteller und unabhängiger Systemintegrator für Telekommunikationslösungen für Bahngesellschaften und Provider von Access-, Core und Transport-Netzen. In sieben F&E Zentren in Europa und Asien entwickelt Kapsch CarrierCom Applikationen und Services für Netze der nächsten Generation und innovative OSS/BSS Lösungen. Zusätzlich deckt Kapsch CarrierCom alle Bereiche ab: von der Beratung, dem Design und der Produktentwicklung, der Installation und Integration, bis hin zur Wartung und dem Betrieb kompletter Netze.

70.000 Bahnkilometer, die mit GSM-R Lösungen von Kapsch CarrierCom ausgestattet wurden, machen das Unternehmen zum international anerkannten Spezialisten und starken Partner für Bahngesellschaften wie die Französische Bahn RFF, die Deutsche Bahn DB und Network Rail in Großbritannien. Zu Kapsch CarrierCom's Kunden im Bereich der Telekombetreiber zählen, unter anderen, die Unternehmen der Telekom Austria Group und Chunghwa Telecom in Taiwan. Kapsch CarrierCom - ein Unternehmen der Kapsch Group - hat seinen Firmensitz in Wien.

Für weitere Informationen: www.kapsch.net und www.kapschcarrier.com

Follow us on Twitter: twitter.com/kapschnet

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Katharina Riedl
Unternehmenssprecherin
Kapsch AG Kapsch CarrierCom AG
Am Europlatz 2, 1120 Wien, Österreich
Tel.: +43 50811 1705
E-Mail: katharina.riedl@kapsch.net

Mag. Sabina Berloffa
Head of Marketing Communications
Am Europlatz 5, 1120 Wien, Österreich
Tel.: +43 50811 3510
E-Mail: sabina.berloffa@kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001