direktanlage.at: Start einer neuen Trading-Aktion

3,95 Euro Flat Fee für Wertpapier-Transaktionen bis Jahresende / Für neue Kunden bei Depoteröffnung bis 14. September

Salzburg (OTS/wnd.at) - Der österreichische Online Broker direktanlage.at startet eine Spezialaktion für neue Kunden. Wertpapier-Anleger, die bis zum 14. September ein Depot eröffnen, können danach bis Ende 2012 zu besonders günstigen Konditionen handeln. Es gilt eine pauschale Transaktionsgebühr ("Flat Fee") von 3,95 Euro für Börsenorders und alle Direkthandelspartner bis zu einer Höhe von 10.000 Euro pro Transaktion. Weiters wird der pauschale Spesensatz der "Starpartner" von direktanlage.at (BNP Paribas, Commerzbank, Raiffeisen Centrobank und RBS) im Aktionszeitraum auf 2,95 Euro pro Trade im außerbörslichen Direkthandel gesenkt. Für alle Neukunden entfällt zudem bis Ende 2013 die Depotgebühr >>

>> Pressetext & FOTO: http://www.pressefach.info/direktanlage

Rückfragen & Kontakt:

Gerlinde Oberndorfer, +43/662/2070-105, presse@direktanlage.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001