Kinder-Nachmittag "Spargeschenke" im Bezirksmuseum 17

Mittwoch (15 - 17 Uhr): Führung und Quiz mit Sachpreisen

Wien (OTS) - Während der Monate Juli und August sind die Wiener Bezirksmuseen gesperrt. Für die Jugend macht das Bezirksmuseum Hernals (17., Hernalser Hauptstraße 72-74) gerne eine Ausnahme und lädt am Mittwoch, 18. Juli, zu einem vergnüglichen Kinder-Nachmittag ein. In der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr werden die Kleinen vom ehrenamtlich werkenden Bezirkshistoriker-Team über die Geschichte des 17. Bezirkes und die Bedeutsamkeit des Spargedankens aufgeklärt. Museumsleiterin Trude Neuhold führt die jungen Gäste durch die Ausstellung "Weltspartagsgeschenke der Bank Austria im Wandel der Zeit". Vielfältige Präsente für Sparer, vom Stofftier bis zum Computer-Spiel, unterstreichen die Richtigkeit des Slogans "Sparen lohnt sich". Wer bei den Erläuterungen gut aufpasst, kann bei einem Quiz schöne Preise gewinnen. Die Teilnahme am Kinder-Nachmittag "Spargeschenke" ist gratis. Mehr Informationen: Telefon 403 43 38 (zeitweise Anrufbeantworter) bzw. E-Mail bm1170@bezirksmuseum.at.

Sparsames Getier: Schweinchen, Hamster und Nilpferd

Die Exponate in der "Spargeschenke"-Schau sind Leihgaben der Sammlerin Renate Steinkellner. Zu sehen gibt es Sparbücher aus früherer Zeit, geldhungrige Schweinchen aus Keramik, den guten alten "Sparefroh" sowie die ebenso sparsamen Tierchen "Hamster Goldi" und "Nilpferd Hippo". Neben Belohnungen für fleißige Sparer wird die große bezirksgeschichtliche Dauer-Ausstellung des Museums gezeigt. Zusätzlich zu vielen Informationen über die Vergangenheit von Hernals und den Wert des Sparens nehmen die Besucher zahlreiche Quiz-Preise und "süße Überraschungen" mit nach Hause. Umfassende Angaben über das Bezirksmuseum Hernals lesen Interessierte im Internet:
www.bezirksmuseum.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003