AVISO: Montag, 16. Juli: Verabschiedung von Heeressportlern zu Olympia

Film- und Fototermin mit Verteidigungsminister Darabos und Heeressportlern

Wien (OTS/BMLVS) - Am 16. Juli, um 09:00 Uhr, verabschiedet Verteidigungsminister Norbert Darabos 39 Heeressportlerinnen und Heeressportler zu den Olympischen Spielen. 20 Männer und 19 Frauen, die vom Bundesheer in den Heeres-Leistungssportzentren gefördert und betreut werden, treten in 15 Disziplinen an (u.a. Schwimmen, Judo, Tischtennis und Segeln). Damit stellt das Bundesheer zwei Drittel der österreichischen Olympioniken.

Datum: 16.7.2012, um 09:00 Uhr
Ort: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Aula BMLVS, Amtsgebäude Roßau,
Roßauer Lände 1, 1090 Wien

MedienvertreterInnen sind herzlich eingeladen!

Verabschiedung von Heeressportlern zu den Olympischen Spielen

Film- und Fototermin mit Verteidigungsminister Darabos und 39
Heeressportlern

Datum: 16.7.2012, um 09:00 Uhr

Ort:
Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport Aula
BMLVS
Roßauer Lände 1, 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
Tel.: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001