Krone-Anzeigenteil mit neuem 4-Spaltenumbruch

Wien (OTS) - Mit 1. August 2012 stellt die Kronen Zeitung ihren Umbruch im Anzeigenteil von bisher 6 auf 4 Spalten um und passt damit die Spaltenbreite im Anzeigenteil jener im Textteil an.

Mit dieser Neuerung wird den Lesern ein einheitliches, attraktives Layout und somit noch bessere Lesbarkeit geboten. "Für unsere Anzeigenkunden bringt die Vereinheitlichung der Spaltenbreite eine Reihe von Vorzügen mit sich: Raumanzeigen können nun im gleichen Format - also ohne Formatmutation - im Text- und im Anzeigenteil erscheinen. Bei Wortanzeigen sind größere und wirkungsvollere Bilder möglich", kommentiert Mediaprint-Geschäftsführer Martin Huttarsch die positiven Aspekte des neuen 4-Spaltenumbruchs.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Gertraud Lankes
Tel. 01/36000-3925
Email: gertraud.lankes@mediaprint.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEP0001