Brandl & Talos beraten Sportradar AG bei Private-Equity Transaktion

Wien (OTS) - EQT Expansion Capital II investiert EUR 44 Millionen
in Sportradar AG, den weltweit führenden Anbieter von Sportdaten für den Sportwetten- und Medienmarkt sowie von Überwachungssystemen zur Verhinderung von Wett-Manipulation. Die Investition unterstützt die Expansionsstrategie von Sportradar für weiteres organisches Wachstum und Akquisitionen. Der Unternehmenswert der Sportradar Gruppe wurde mit EUR 127.5 Millionen festgelegt.

Thomas Talos und sein Team berieten Sportradar und dessen Aktionäre bei den Verhandlungen mit EQT, der führenden Private Equity Gruppe in Nordeuropa, und der rechtlichen Umsetzung der Transaktion. Als M&A Berater auf Seiten von Sportradar fungierte McQueen Limited. EQT wurde von Willkie Farr & Gallagher LLP vertreten.

"Wir freuen uns, dass wir Sportradar als Marktführer bei der Wachstumsstrategie unterstützen konnten. Der ambitionierte Zeitplan und die anspruchsvolle Transaktionsstruktur stellten für alle Beteiligten eine große Herausforderung dar", so Thomas Talos.

Dem Team unter der Leitung von Thomas Talos gehörten auch Roman Rericha, Anna Wieser und Jeannine Weissel an.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Thomas Talos LL.M.
Brandl & Talos Rechtsanwälte GmbH
T: +43 (1) 5225700
E: talos@btp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008