Wer wird Staatsmeister? Österreichische Jugendmeisterschaft im Jolle-Segeln: 17. - 22.08.2012 Achensee

Wien (OTS) - Österreich braucht sich im weltweiten Vergleich als "Binnenland-Exote" nicht zu verstecken! Wir bringen Olympiasieger & Weltmeister hervor!!!

Nächster großer Wettkampf für die jungen SeglerInnen zwischen 8 und 18 Jahren geht im August über die Bühne. Die Österreichische Jugendmeisterschaft (ÖJM) im Jolle-Segeln findet heuer vom 18. -22.08. in Tirol, im Segelclub TWV Achensee statt www.oejm2012.at. Dort werden die jungen Mädchen und Buben, wie jedes Jahr, in sechs unter-schiedlichen Klassen (Optimist, Zoom, 470er, 420er, 29er und Laser) gegeneinander antreten, um den Klassenbesten, sowie den Staatsmeister zu küren. Insgesamt werden zu dieser Veranstaltung ca. 350 Kinder an den Start gehen; zzgl. Eltern, Trainer, Betreuern etc. werden also ca. 800 Menschen für dieses Wochenende in der Region -erwartet.

3. PLATZ BEI EM! Der österreichische Nachwuchs kann sich sehen lassen. Der 13-jährige David Lucan vom YC Breitenbrunn hat im Juli bei der EM in Lignano unter 33 beteiligten Nationen in der Bootsklasse OPTIMIST trotz umstrittener Jury-Entscheidung in der 1. Wettfahrt den sensationellen 3. Platz für Österreich geholt, sein Freund Niko Kampelmühler den 8.; so gut hat Österreich bei der EM noch nie abgeschnitten. Auch das Gruppenergebnis gemeinsam mit den Mädchen ist Sensationell - Österreich wurde 5. in der Nationenwertung und fährt damit fix zur Teamrace - Meisterschaft am Ledrosee/Italien im August.

Rückfragen & Kontakt:

Marie-Therese Trezek 0664/1122112 - mtt_pr@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005