Innovation master.system: Solare Warmwassergewinnung mit einem einzigen plug & work Solarmodul am Dach

Messehighlight von Sun Master: das neue master.system ermöglicht mit dem integrierten Installationssystem eine einfache Montage am Dach und an bestehende Heizsysteme

Eberstalzell (OTS) - Auf der Intersolar North America 2012 in San Francisco stellt Sun Master Energiesysteme GmbH heute erstmals die Weltneuheit master.system vor. Das steckfertige Solarsystem beinhalte sämtliche Installationen und Systemkomponenten. Das master.system lässt sich mit wenigen Handgriffen und völlig selbsterklärend an das bestehende Heizsystem anschließen.

"Für ein Einfamilienhaus ist lediglich ein einziges Solarmodul erforderlich, das ganz einfach am Dach angebracht und angeschlossen werden kann. Bereits nach wenigen Stunden liefert die Sonne Warmwasser für die ganze Familie", erklärt Sun Master Geschäftsführer Dr. Gerhard Huber das einfache Funktionsprinzip des neuen master.system.

Expansionsschritt nach Amerika

Sun Master hat sich das strategische Ziel gesetzt, sich innerhalb der Top 3 Produzenten weltweit zu positionieren. Mit der Eröffnung der ersten Vertriebs- & Serviceniederlassung in Texas im Juni 2012, der Messeteilnahme auf der Intersolar North America 2012 und der Einführung des master.system will sich Sun Master erfolgreich am amerikanischen Markt etablieren, dazu Dr. Huber: "Unser master.system ist technologisch ausgereift, einfach zu montieren, attraktiv in der Anschaffung und kann bei Bedarf sogar übersiedelt werden. Damit haben wir ein Produkt entwickelt, das perfekt für die amerikanischen Bedürfnisse und Lebensweise passt".

Plug and Work

Das master.system bietet die Möglichkeit, Solarenergie zu einem attraktiven Preis und ohne aufwändige Wasser- oder Elektroinstallationen zu nutzen.

Herkömmliche Solarsysteme bestehen aus dem Solarkollektor, Pumpengruppe, Steuerungseinheit, Ausdehnungsgefäß und diverse Komponenten, die aufeinander abgestimmt werden müssen. Zusätzlich zu den benötigten Wasserinstallationen müssen im Regelfall Kupferrohre vom Dach bis zum Keller (Speicher) verlegt werden.

Das neue master.system ist ein all-in-one Kollektor und beinhaltet sämtliche Systemkomponenten im Kollektor. Völlig selbsterklärend kann das Solarsystem - optional mit einem kleinen Photovoltaikmodul zur Stromerzeugung der integrierten Pumpe - an den bestehenden Heizkreis bzw. an das Warmwassersystem angeschlossen werden. Es sind keine aufwändigen Wasserinstallationen notwendig. Statt Kupferrohren werden PVC Schläuche verwendet, die flexibel vom Kollektor zum Speicher gelegt werden können.

Innovationen 2012: master.system und bionic.absorber

Sun Master Energiesysteme GmbH mit Sitz in Eberstalzell ist mit mehr als 30 Jahren Erfahrung der führende Produzent von solarthermischen Kollektoren in Österreich. Intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit in den Bereichen Solare Kühlung, Solare Prozesswärme und solare Meerwasserentsalzung sind Teil der Unternehmensphilosophie und machen Sun Master zum Markt- und Innovationsführer in der Branche.

Mit dem master.system präsentiert Sun Master in diesem Jahr bereits die zweite Top-Innovation in der Solarthermie. So wurde erst kürzlich auf der Intersolar Europe 2012 in München der bionic.absorber präsentiert. Die Innovation an dieser neuen Generation von Solarkollektoren ist, den Wärmeträger - statt wie bisher in Rohren - nun direkt am Absorberblech strömen zu lassen. Damit erfolgt die Wärmeübertragung vollflächig und nicht mehr punktuell wie bei herkömmlichen Solarkollektoren.

Die langjährige Erfahrung von Sun Master, die Ressourcennutzung des international agierenden Mutterkonzerns, die Greiner Holding AG, sowie die Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungseinrichtungen bilden die Basis für die erfolgreiche Etablierung von Neu- und Weiterentwicklungen am internationalen Markt.

Über Sun Master

Seit Jänner 2011 gehört die Sun Master Energiesysteme GmbH (www.sun-master.at) der Greiner Gruppe an und ist in die Greiner Technology & Innovation GmbH (GTI), der jüngsten Sparte der Greiner Holding AG, eingegliedert. Die Greiner Holding AG (GHO) sowie die Greiner Bio-One International AG (GBO) erzielten im Geschäftsjahr 2011 gemeinsam einen Umsatz von 1,2 Mrd. Euro (GHO: 883 Mio. Euro; GBO: 316 Mio. Euro) und beschäftigen insgesamt 7.900 Mitarbeiter an 132 Standorten in 31 Ländern.

Weitere Informationen: www.sun-master.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michaela Altof
michaela.altof@sun-master.at
+43 (0)664/885 089 84

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IMR0001