Solidarisches Zukunftsprogramm für Europa

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Die Krise in Europa droht zum Dauerzustand zu werden. Um ein Auseinanderbrechen zu verhindern, sind mehr Demokratie und ein solidarisches Zukunftsprogramm für Europa nötig. Dieses muß die Arbeitslosigkeit bekämpfen, für Verteilungsgerechtigkeit sorgen, die Finanzmärkte stabilisieren und die wirtschaftlichen Ungleichgewichte zwischen den Ländern abbauen.

Unsere Vorschläge für eine nachhaltige, soziale, und ökologische Zukunftsgestaltung Europas möchten wir Ihnen bei einer Pressekonferenz am Freitag, 13. Juli 2012, um 11 Uhr in der Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, Seminarraum 3, 5. Stock, präsentieren.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und AK-Direktor Dr. Josef Moser, MBA zur Verfügung.

Solidarisches Zukunftsprogramm für Europa

Pressekonferenz mit AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und
AK-Direktor Dr. Josef Moser, MBA

Datum: 13.7.2012, um 11:00 Uhr

Ort:
Arbeiterkammer Oberösterreich 5. Stock, Seminarraum 3
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz

Url: www.arbeiterkammer.com

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Dr. Walter Sturm
Tel.: (0732) 6906-2192
walter.sturm@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001