"So schmeckt Niederösterreich" Sommer-Heuriger in Wien

Eröffnung mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

St. Pölten (OTS/NLK) - Von Dienstag, 10., bis Donnerstag, 12.
Juli, jeweils von 14 bis 22 Uhr verwandelt sich das Palais Niederösterreich in der Herrengasse 13 in Wien beim "So schmeckt Niederösterreich" Heurigen zu einer blau-gelben Spezialitätenküche. Fünf Winzer, ein Mostproduzent, eine Sektkellerei sowie viele "So schmeckt Niederösterreich" Produzentinnen und Produzenten präsentieren Highlights des kulinarischen Angebots aus allen Regionen des Bundeslandes Niederösterreich. Die feierliche Eröffnung des Sommer-Heurigen nimmt am Freitag um 17 Uhr Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Michael Häupl und Landesrat Dr. Stephan Pernkopf vor, anschließend findet eine Modenschau statt, bei der ebenso zünftige wie auch moderne niederösterreichische Trachten präsentiert werden.

In den Innenräumen des Palais Niederösterreich können die Besucherinnen und Besucher unter anderem auch Speck, Fleisch- und Knödelspezialitäten, Mehlspeisen und Weine für Daheimgebliebene erwerben. Überdies sind Führungen durch die Prunkräume des Palais Niederösterreich geplant. Umrahmt wird der Sommer-Heurige u. a. von Katrin Fuchs & Andreas Sauerzapf, der Stifta Geigenmusi aus dem Mostviertel, den NeoBrennDirndln aus dem Mostviertel und Jimmy Schlager aus dem Weinviertel.

"Die Besucher des Sommer-Heurigen können aus vielen niederösterreichischen Köstlichkeiten wählen, die von heimischen Produzenten angeboten werden. Durch den Kauf regionaler Produkte bleibt die Wertschöpfung im Land und Arbeitsplätze in der Region werden gesichert", so Landesrat Dr. Stephan Pernkopf. Die Initiative "So schmeckt Niederösterreich" wolle die Konsumenten darauf aufmerksam machen, "dass sie mit ihren Einkaufsgewohnheiten auch direkten Einfluss auf die Erhaltung ihres Lebensraumes nehmen".

Weitere Informationen: Büro LR Pernkopf, Klaus Luif, Telefon 02742/9005-12705, e-mail klaus.luif@noel.gv.at, www.soschmecktnoe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002