Korun: Schändung jüdischer Gräber am Zentralfriedhof schockierend und erschreckend

Schnellstmögliche Aufklärung notwendig

Wien (OTS) - "Dass Antisemitismus im 21. Jahrhundert noch immer existiert, ist schlimm genug. Dass es heute zur Schändung von jüdischen Gräbern kommt, ist schockierend und alarmierend. Ich gehe davon aus, dass das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung sofort tätig wird und die Täter hoffentlich so schnell wie möglich fassen wird. Antisemitismus und diese grässliche Störung der Totenruhe müssen mit allen Mitteln der demokratischen Gesellschaft bekämpft werden", meint die Menschenrechtssprecherin der Grünen, Alev Korun.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0006